Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Gasthaus "Zur Eiche" / Schweinswirt

  1. #1
    Wasserknecht Avatar von Claus38644
    Registriert seit
    14.03.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard Gasthaus "Zur Eiche" / Schweinswirt

    Hallo,

    war die Tage im Schweinswirt. Was ist denn da los? Habe mit bekommen, dass die zweite Bedienung entlassen wurde und jetzt auch keine Putzfrau mehr kommt. Angeblich sollen die Angestellten selber dort alles sauber machen.
    Stell ich mir gerade Klasse vor, wenn die Bedienung gerade die Toilette sauber macht und dann mir das Essen bringt.
    Schade, denn das Essen ist ja super dort, aber scheinbar ist es in Hahndorf nicht einfach ein Lokal zu haben.

  2. #2
    Schießhauer Avatar von Anke
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    42
    Beiträge
    514
    Danke
    285
    287 Danke für 116 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Claus,

    tja.. ist kein Wunder.. Als wir mal da waren, war es alles sehr unfreundlich da.
    Naja.. das die Bedienung da selbst putzen ist schon fast "normal" haste in anderen
    Lokalen auch ...

    Und ja, in Hahndorf ist es nicht leicht, ein Lokal zu haben, zumal es sich schnell rumspricht, wenn die Gäste nicht nett behandelt werden..

    Schade

  3. #3
    Wasserknecht Avatar von Claus38644
    Registriert seit
    14.03.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard

    Hallo Anke,

    warum unfreundlich? Bisher war ich immer gut bedient worden... wobei dei eine Bedienung mit dem leicht sächsichen Dilaket (die blonde "Schönheit") manchmal schon einen ganz nervigen Ton drauf hat.
    Kenn viele die in Lokalen arbeiten, aber dass die Toiletten vom Service sauber gemacht werden, ist eher unüblich. Mal fegen ja, aber nicht mehr....
    bin mal gespannt wie es in der Schlechtwetterjahreszeit dann dort aussieht.... falls der Schweinswirt das überhaupt noch erlebt....

  4. #4
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    48
    Beiträge
    2.269
    Danke
    2.024
    2.778 Danke für 841 Beiträge erhalten

    Standard

    Nun ja,

    wir waren mit dem Forum da, hatten auf den Namen "Goslarer-Geschichten" reserviert. Ich will nicht lügen, meine aber für 14 Personen - letztendlich kamen 2 mehr. Da war die Bedienung das erste mal angefressen. Dann bekam man Getränke spät oder gar nicht. Essen satt war auch nicht, es war ganz einfach alle und der Wirt musste abends los Nachschub holen ...
    ... die eine Bedienung zankte noch unter anderem mit "Harzbiker" usw..

    Nachdem ein Großteil der Truppe das Etablissement frühzeitig verlassen hatte und sich vor der Tür noch über das Erlebte unterhielt, kam der Wirt dazu. Dieser entschuldigte sich in aller Form bei uns und es gab ein Bierchen auf Kosten des Hauses.

    Nun waren wir wenige Tage nach dem Zeitungsbericht über das Forum im Schweinswirt, wenn jemand statt auf einen Familiennamen nun auf "Goslarer-Geschichten" reserviert könnte man sich eventuell Gedanken machen. Das Internet vergisst nichts und wer Tante Google nach "Schweinswirt Goslar" fragt, sollte auch recht schnell dieses Forum finden.

    Für den Wirt tut es mir ehrlich gesagt ein wenig leid, zumal er ein sehr netter Kerl ist. Nur das alleine hilft nichts, wenn das Personal grottenschlecht ist und man ebenso schlecht auf ein volles haus vorbereitet ist.
    Glück Auf!
    Andreas

  5. #5
    Schießhauer Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    58
    Beiträge
    475
    Danke
    1.051
    238 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Für den Wirt tut es mir ehrlich gesagt ein wenig leid, zumal er ein sehr netter Kerl ist. Nur das alleine hilft nichts, wenn das Personal grottenschlecht ist und man ebenso schlecht auf ein volles haus vorbereitet ist.
    Andreas, ich erlebe das hier in H auch immer wieder. Speziell in den von mir
    im Sommer bevorzugt besuchten Biergärten :
    Für drei bis fünf Euronen brutto bekommt man nunmal kein Fachpersonal.
    Guter Service steht und fällt mit der Bezahlung. Aber woher soll der Wirt mehr
    zahlen bei der derzeitigen deutschen "Geiz ist geil"-Mentalität ?

    Ich habe allerdings kürzlich auch hier bei einem "Schweinewirt" am Dienstag
    das Angebot "1 Haxe mit Sauerkraut und Bratkartoffeln incl. 0,3 Pils und einen
    Kümmel hinterher" für 10 Euro gegessen.
    Und Qualität und Service waren OK. Die Haxe war so groß, dass ich die Bei-
    lagen kaum anrühren konnte. Es geht also auch.
    War letzte Woche noch mit der Barbara da. War genauso. Nur ohne Angebot.
    Also für den gleichen Preis dann ohne die "flüssigen Beilagen".
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  6. #6
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    30 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard

    Nun ja, vll. sollten wir auch nicht vergessen, dass sich die Bedienung am Ende, als viele Forenmitglieder schon fort waren, entschuldigt hat und die Probleme, die es am besagten Abend gegeben hatte, darlegte. OK das kam zu spät, aber es kam! Ob ich dort noch einmal hin möchte? Derweil, mal nicht - aber dies war ja auch nicht gefragt!
    Liebe Grüße
    Birgit

  7. #7
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.335
    Danke
    1.343
    1.046 Danke für 439 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich persönlich war noch nicht in dem Lokal.
    Allerdings habe ich die Ausführungen von Andreas so ähnlich auch schon von meinem Schwager gehört.

    Also scheint es nicht die Ausnahme gewesen zu sein.
    Gruß
    Uwe

  8. #8
    Wasserknecht Avatar von Claus38644
    Registriert seit
    14.03.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard

    Naja, ich denke nur weil man sich mit "goslarer-geschichten" anmeldet muss man nicht besonders behandelt werden. Und wenn es dort irgendwelche Mißverständnisse gegeben hat und die Bedienung sich entschuldigt hat ist es ja ok. Wobei ich eich Recht geben muss, es sollte gleich ok sein.
    Wer war denn danach nochmal da? Denn ich habe den Schweinswirt immer mit gutem Essen und ordentlichen Service in Erinnerung.
    Wenn ich jedoch am Personal einspare, dann leidet auch die Qualität. Und wenn dann die unfreundlichere Bedienung übrig bleibt sogar doppelt.
    Aber vielleicht hat die gegangene Bedienung auch die Zeichen der Zeit rechtzeitg erkannt. Wer weiß, jedenfalls ist es in letzter Zeit erstaunlich leer.
    Oder positiv ausgedrückt: Wer in Ruhe was Essen und trinken möchte ist in Hahndorf gut aufgehoben
    Geändert von Claus38644 (12.06.2012 um 07:51 Uhr)

  9. #9
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.335
    Danke
    1.343
    1.046 Danke für 439 Beiträge erhalten

    Standard

    Wenn ich das hier alles so lese, dann können wir froh sein, das wir nicht mit waren.

    Ob wir dort mal hingehen, da möchte ich mich hier jetzt nicht festlegen.

    Aber die Tendenz geht zu - Nein.
    Gruß
    Uwe

  10. #10
    Wasserknecht Avatar von Claus38644
    Registriert seit
    14.03.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard

    Habe heute zufällig in Goslar eine Bekannte und Nachbarin der Bedienung getroffen welche entlassen wurde. Sie erzählte mir, dass ihr unterstellt wurde, sie hätte den Laden übernehmen wollen, habe dies in Handorf rum erzählt und sei deshalb ohne die Chance zu haben dies richtig zu stellen entlassen worden. Sie erzählte mir auch, dass das sie ganz sicher ist, dass sie das niemals gesagt hat und ihr dies wie eine Verschwörung vorkommt.
    Welcher Chef macht denn so was? Ist man nicht im Zweifel immer für seine Angestellten oder steht ihm so das Wasser bis zum Hals, dass einem das gelegen kommt?
    Für mich ist der Laden Geschichte. Ich gebe Anke recht... es gibt auch andere schöne Lokale.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.