Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Diskussion zum Rückbau des Gebäudes der Stadtverwaltung in der Charley-Jacob-Straße

  1. #11
    Schießhauer Avatar von bergland
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    ....
    Beiträge
    400
    Danke
    45
    486 Danke für 175 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Systemcoach Beitrag anzeigen
    Leider bleibt auch eine Person, die einen mit "Was wollen Sie?" auf dem Flur anblafft, ebenso unvergesslich. Da hilft auch kein Doktortitel, um dieses Verhalten zu verstehen
    hmmm berglands antwort in solchen fällen liegt sofort auf der zunge ... " ihren namen für eine dienstaufsichtsbeschwerde ! " es gibt wirklich einige , vll ist es auch die mehrheit die da einen guten job leistet , aber eben auch eine wenige schwarze schafe ... ob stadtverwaltung oder arbeitsamt oder sonstige ämter ... überall das gleiche ...

  2. Danke von:

    Monika Adler (17.01.2013)

  3. #12
    Schießhauer Avatar von Monika Adler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Salmon Arm BC Canada
    Beiträge
    504
    Danke
    119
    101 Danke für 63 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von bergland Beitrag anzeigen
    hmmm berglands antwort in solchen fällen liegt sofort auf der zunge ... " ihren namen für eine dienstaufsichtsbeschwerde ! " es gibt wirklich einige , vll ist es auch die mehrheit die da einen guten job leistet , aber eben auch eine wenige schwarze schafe ... ob stadtverwaltung oder arbeitsamt oder sonstige ämter ... überall das gleiche ...
    Da schreibe ich mal meine Erfahrungen. Als ich Anfang der 70iger mal in Deutschland war, war ich schockiert, wie sich Menschen in der Oeffentlichkeit benahmen. Ich war da anderes gewoehnt. Zb, schnauzte mich eine Verkaeuferin an, weil ich fragte, wie lange das Geschaeft am Sonnabend auf haette! Da ich deutsch sprach, hatte sie keine Geduld mit "unwissenenden" Kunden, ,das wuerde hier niemandem einfallen! Da wuerde man jemanden Fragen: Kann ich ihnen helfen, wenn man sich wundert,was er will! Es schubst auch niemand am Bus etc, man stellt sich an. Bei aller Heimatliebe, DEN Zug er Deutschen vermisse ich nicht!!! meine Mutter sagte allerdings, dass es spaeter ,als die Zeit er Vollbeschaeftigung vorbei war, besser geworden ist, aber wie ich hier lese, laesst es doch noch zu wuenschen uebrig. Englaendern ist diese raue Art der Deutschen uebrigens auch bekannt, Gruesse, Monika

  4. Danke von:


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.