Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Konkurrenz für Waschanlage Wedde

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Anke
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    42
    Beiträge
    514
    Danke
    285
    288 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Blaulicht Konkurrenz für Waschanlage Wedde

    Also ich denke es ist ein verspäteter Aprilscherz...

    Betriebe, die seit 1972 in Goslar bestehen, werden so einfach ausgebremst....

    http://www.goslarsche.de/Home/harz/g...id,357864.html

  2. Danke von:

    Hanno (05.04.2013),Speedy (05.04.2013),Systemcoach (05.04.2013),uwe unten (05.04.2013)

  3. #2
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.349
    Danke
    1.388
    1.080 Danke für 451 Beiträge erhalten

    Standard

    So wie das in dem Bericht geschrieben ist, geht da wohl nicht alles mit rechten Dingen zu.

    Allerdings sehe ich eine SB-Waschanlagen nicht als Konkurenz zur Waschanlage Wedde.
    Wer sein Auto per Hand waschen möchte, fährt auch zur Clausthaler Strasse. Und wer durch die Waschstrasse fahren will, der läßt sich auch durch die SB-Waschanlage davon nicht abhalten.

    Das gute an der Sache ist doch, das es einen Ersatz für die abgerissenen SB-Anlage aus der Baßgeige gibt.
    Gruß
    Uwe

  4. Danke von:

    Systemcoach (05.04.2013)

  5. #3
    Schießhauer Avatar von Anke
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    42
    Beiträge
    514
    Danke
    285
    288 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Standard

    Naja.. den Ersatz hätten sie vielleicht bischen wo anders bauen können.. nicht gerade DA...

  6. #4
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.085
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    Naja,

    ich finde der Preis für das Grundstück ist auch zu billig, Max Bahr hätte bestimmt mehr gezahlt.
    Glück Auf!
    Andreas

  7. #5
    Schießhauer Avatar von Systemcoach
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    252
    Danke
    163
    216 Danke für 74 Beiträge erhalten

    Standard

    << Naja.. den Ersatz hätten sie vielleicht bischen wo anders bauen können.. nicht gerade DA... >>

    Liebe Anke, es git keinen Grund einen Rückzieher zu machen: Der Posten des Wirtschaftsförderers war und ist bisher immer nur mit "Parteifreunden" besetzt worden.

    Die Komplexität und das Feeling für das erfolgreiche (!) Wirtschaften in Goslar verlangt Wissen, Erfahrung, soziale Kompetenz und ein gutes Gespür für Befindlichkeitn, Entwicklung und Fortbestand.

    Ein Vorgänger des aktuellen Wirtschaftsföderers der Stadt Goslar hat mal vor Jahren Existenzgründer im Auftrag des damaligen Arbeitsamtes beraten. Dabei wurden in der Gruppe offen die einzelnen Geschäftsideen vorgestellt. Der Großmeister hat dann entschieden: "Wird was oder lass es bleiben!" . Seinen Fehleinschätzungen zum Trotz haben die Existenzgründer ihre Ideen duchgezogen.

    Heute sind Bioläden, Energieberatung, Altenpflege und vieles mehr entgegen dem damaligen Ratschlag (Aua!) selbstverständlich und erfolgreich.

    Bei diesem Vorfall ergibt sich auch die Frage: "Was haben die Goslarer denn da in ihren Rat gewählt?"

    Übrigens, den Preis würde Bahr aus der Portokasse zahlen.
    Geändert von Systemcoach (05.04.2013 um 10:02 Uhr)
    Glück Auf!
    Ekkehard

    Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg. (Henry Ford 1863 - 1947)

  8. #6
    Gezäheschlepper Avatar von steine1962
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    22 Danke für 11 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
    Autowaschen ist nicht gleich Autowaschen, ich z.B. würde selbst wenn ich über den den Hof der SB Waschanlage fahren müßte nicht auf die Idee kommen mein Auto mit der Hand zu waschen und ich denke die meisten Waschstr. benutzer sehen das auch so.
    Die Weddes (bei aller Sympathie) können natürlich im nachhinein leicht die Behauptung aufstellen Ihr Vater hätte Annoknick "mündlich angefragt und Absage erhalten" sorry ich war nicht dabei, warum fragt denn ein gestandener Geschäftsmann nicht schriftlich an ?
    Wer sagt denn eigentlich das Bahr intresse hätte ? in der GZ steht Praktiker hatte, woher kommt die Weisheit das man in GS Gutenbergstr. Preise wie in Berlin Potsdammer Platz erzielen könnte ? in der GZ steht 25,- € qm ortsüblich !
    Ich frage mich auch warum die ganzen Leute die genau wissen wies geht statt Ihr Wissen in Foren und Leserbriefen kundzutun nicht für öffentliche Ämter kandidieren und uns dann mal zeigen wie manns macht ?

    Sorry aber das mußte mal raus.

    Gruß
    Kai-Uwe

  9. Danke von:

    AlterSchirm (05.04.2013),Goslärsche (08.04.2013)

  10. #7
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.085
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich frage mich ob es denn Ersatz für die Parkplätze geben wird, sind ja nicht gerade wenige.

    Im Album von Eri1ka gibt es es schönes Foto aus den 70ern

    http://www.goslarer-geschichten.de/a...achmentid=5292
    Glück Auf!
    Andreas

  11. Danke von:

    Speedy (05.04.2013),Systemcoach (08.04.2013)

  12. #8
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.349
    Danke
    1.388
    1.080 Danke für 451 Beiträge erhalten

    Standard

    An einen Ersatz für die Parkplätze glaube ich nicht. Wo sollen die denn hin?
    Gruß
    Uwe

  13. #9
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.085
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    Nun ja,

    wenn Wedde "nur" mündlich angefragt hat, ist das schon etwas blöde.
    Das Grundstück ist aber auch das wohl letzte Filetstück in dem Gewerbegebiet. Die Metro (Damals Möbel Unger, Praktiker) hat es vor gut 20 Jahren nicht bekommen ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken goslar, gutenbergstraße.jpg  
    Glück Auf!
    Andreas

  14. Danke von:

    Systemcoach (08.04.2013)

  15. #10
    Schießhauer Avatar von Goslärsche
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    376
    Danke
    182
    308 Danke für 134 Beiträge erhalten

    Standard

    Konkurrenz belebt das Geschäft. Bodennutzungspläne sind änderbar. Was ist daran unfassbar?
    Eine weiterer Waschplatz ist in Goslar tatsächlich dringend erforderlich, seitdem die zwei anderen sang- und klanglos verschwunden sind.

    Gruß Goslärsche

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.