Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sandkuhlenteich

  1. #1
    Gedingeschlepper Avatar von Andre Immenroth
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    32
    Danke
    122
    80 Danke für 35 Beiträge erhalten

    Ausrufezeichen Sandkuhlenteich

    Hier sind noch zwei Pläne von 1930 und 1938.

    Anhang 12752
    Anhang 12753

    Interessant finde ich, dass hier am unteren Ende der Bismarckstrasse auf beiden Plänen ein Friedhof eingetragen ist..., der ehemalige Judenfriedhof ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken GS_Karte_1930.jpg   GS_Karte_1938.jpg  

  2. #2
    Hauer Avatar von zeitzeuge
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    74
    Beiträge
    142
    Danke
    528
    130 Danke für 57 Beiträge erhalten

    Ausrufezeichen

    Hallo Andre, das sind klasse Karten. hier finde ich endlich mal den Sandkuhlenteich,
    von Jürgen-Ohl aus war er gut zu erreichen.
    Das war unser Revier. Dort haben wir mit Regenwürmern Stichlinge gefangen.
    Ich spreche von der Zeit um 1950 - 1960
    viele Grüße
    Harald

    leider doch Fehlanzeige, den Sandkuhlenteich gibt es ja noch.

  3. #3
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.269
    Danke
    2.035
    2.779 Danke für 841 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Teich befindet sich noch heute auf dem Gelände des

    TK Goslar e.V.
    Grauhöfer Strasse 29
    38640 Goslar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sandkuhlenteich goslar.jpg  
    Glück Auf!
    Andreas

  4. Danke von:

    Maria (19.02.2015),zeitzeuge (25.02.2015)

  5. #4
    Gedingeschlepper Avatar von UnsUwe
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nackenheim
    Alter
    54
    Beiträge
    83
    Danke
    2
    41 Danke für 18 Beiträge erhalten

    Standard

    Das war "unser" Revier in den 70ern. Sommers wie winters. Oft nach der Schule unterm Zaun durch und Schabernack getrieben. Habe für meinen Madelman (kennt den noch jemand?) Boote aus Styropor gebaut und über den Teich fahren lassen. Oder auch mal einen Katzenwels dort ausgesetzt. Der ward aber nie wieder gesehen. War wohl zu moddrig das Wasser. Und im Winter natürlich Eishockey spielen und geschlittert. Als wir älter waren, haben wir Schilfrohre auf Zigarettenlänge geschnitten und gepafft. Die "Marke" haben wir SAHARES genannt. Schöne Erinnerungen....

  6. Danke von:

    markus63 (22.02.2015),zeitzeuge (25.02.2015)

  7. #5
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.344
    Danke
    1.361
    1.065 Danke für 444 Beiträge erhalten

    Standard

    An dem Teich haben wir als jugendliche selbstgebaute Boote fahren lassen.
    So richtig mit Elektromotor. Bei einem ist uns mal der Motor verreckt.
    Mein Freund ist damals für das Booot baden gegangen.

    Ist der Teich denn noch öffentlich zugänglich?
    Gruß
    Uwe

  8. #6
    Hauer Avatar von Blauburger
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    123
    Danke
    118
    84 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Wir sind dort Schlittschuhlaufen und (Georgenbergschule) rauchen gegangen.
    Gruß

    Uli

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.