Seite 408 von 408 ErsteErste ... 308358398406407408
Ergebnis 4.071 bis 4.078 von 4078

Thema: Wo bin ich

  1. #4071
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    119
    Danke
    378
    213 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer06 Beitrag anzeigen
    Ja und nein. In dem Dreieck direkt nicht. Aber die Postadresse ist damit schon genannt. Schützenallee...

    Möchtest Du jetzt noch wissen, an welcher Stelle die Laterne zu finden ist,
    oder ist das die Lösung?


    Gruß, Luzi

  2. #4072
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    299
    Danke
    310
    448 Danke für 173 Beiträge erhalten

    Standard

    Die Schützenallee ist lang. Wo könnte da eine Laterne mit Betonpfahl stehen? Die Stadt Goslar hat so etwas normalerweise nicht im aktuellen Sortiment.

  3. #4073
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    119
    Danke
    378
    213 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer06 Beitrag anzeigen
    Die Schützenallee ist lang. Wo könnte da eine Laterne mit Betonpfahl stehen? Die Stadt Goslar hat so etwas normalerweise nicht im aktuellen Sortiment.

    Keine Ahnung .....
    vielleicht zwischen der Strasse Osterfeld und der Einfahrt zur Strasse am Rosenberg?
    Oder ganz unten, am Anfang der Schützenallee?


    Gruß, Luzi

  4. #4074
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    299
    Danke
    310
    448 Danke für 173 Beiträge erhalten

    Standard

    Hm, nicht so ganz. Schützenallee war ja schon festgestellt. Aber die geht vom Schützenhaus bis ins Gelmketal.

  5. #4075
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    119
    Danke
    378
    213 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer06 Beitrag anzeigen
    Hm, nicht so ganz. Schützenallee war ja schon festgestellt. Aber die geht vom Schützenhaus bis ins Gelmketal.

    Bei der Ferienwohnung Kaufmann?
    Bzw. die ehemalige Erzaufbereitungsanlage ...


    Gruß, Luzi
    Geändert von Luzi (Gestern um 23:56 Uhr)

  6. #4076
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    63
    Beiträge
    165
    Danke
    321
    249 Danke für 137 Beiträge erhalten

    Standard

    Mein Tip:
    Kreuzungsbereich Schützenallee und Dörpkestieg?


    Ciao Achim

  7. #4077
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    299
    Danke
    310
    448 Danke für 173 Beiträge erhalten

    Standard

    Die Ferienwohnung ist das etwas einsame Haus im Wald neben der Aufbereitung? Sehr "einladend" mit abgezäuntem Waldgrundstück, Verbotsschildern, Hundewarnung etc. Hatte mal Kontakt mit den Bewohnern, als ich in alter Gewohnheit durch den Wald den Weg abkürzen wollte (noch vor der Verrammelung des Geländes)…

    Die Aufbereitung von etwa 1950 ist die Lösung. Blieb doch eigentlich nichts Anderes mehr übrig: Betonpfahl zur Metallersparnis während der Nachkriegs- bzw. Wiederaufbauzeit. Das gibt es an öffentlichen Straßen in Goslar längst nicht mehr. Zu welchem Stadtviertel die Anlage zählt, ist mir nicht bekannt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rätsel25082019a.JPG 
Hits:	2 
Größe:	1,10 MB 
ID:	18436

    G´Auf
    Harzer06

  8. #4078
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    119
    Danke
    378
    213 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer06 Beitrag anzeigen
    Die Ferienwohnung ist das etwas einsame Haus im Wald neben der Aufbereitung? Sehr "einladend" mit abgezäuntem Waldgrundstück, Verbotsschildern, Hundewarnung etc. Hatte mal Kontakt mit den Bewohnern, als ich in alter Gewohnheit durch den Wald den Weg abkürzen wollte (noch vor der Verrammelung des Geländes)…

    Die Aufbereitung von etwa 1950 ist die Lösung. Blieb doch eigentlich nichts Anderes mehr übrig: Betonpfahl zur Metallersparnis während der Nachkriegs- bzw. Wiederaufbauzeit. Das gibt es an öffentlichen Straßen in Goslar längst nicht mehr. Zu welchem Stadtviertel die Anlage zählt, ist mir nicht bekannt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rätsel25082019a.JPG 
Hits:	2 
Größe:	1,10 MB 
ID:	18436

    G´Auf
    Harzer06


    Betonpfahl zur Metallersparnis .... habe ich noch nie gehört ....
    Ich habe auch noch nie so eine Laterne gesehen.

    Rammelsberg ist ein großer Stadtteil. Man sagt immer, man "wohnt" im Siemensviertel. Man könnte auch sagen, man
    wohnt am Rammelsberg!
    Ist doch genauso z. B. Jürgenohl .... Kramerswinkel gehört dazu!
    Georgenberg .... Kattenberg gehört dazu!


    Morgen gibt es ein neues Rätsel .....
    jetzt ists Bettchen angesagt.

    Guts Nächtle
    Gruß, Luzi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.