Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Dream Bad Harzburg

  1. #1
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    241
    Danke
    239
    458 Danke für 208 Beiträge erhalten

    Standard Dream Bad Harzburg

    Moin!

    Vor über 25 Jahren schloss auch die Discothek "Dream" in Bad Harzburg im Zuge des allgemeinen Discothekensterbens. Ewig schade drum. Ich suche gerade in nostalgischer Anwandlung nach Bildern vom "Dream" - es wäre klasse, wenn sich hier was finden würde...

    Munter bleiben... TRICHTEX

  2. #2
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.273
    Danke
    2.089
    2.806 Danke für 845 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    dass das schon so lange her ist, war mir gar nicht bewusst. Ich kann mich nur dunkel dran erinnern, der Eingang war hinter dem damaligen Supermarkt und es ging irgendwie eine Treppe hoch. Um 1987/88 war ich da öfters mal.
    Glück Auf!
    Andreas

  3. #3
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    241
    Danke
    239
    458 Danke für 208 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur dunkel dran erinnern, der Eingang war hinter dem damaligen Supermarkt und es ging irgendwie eine Treppe hoch.
    Der Laden hatte schon ein besonderes Flair. Der Zugang, Treppe 'rauf, dann durch den "Tunnel", die abgesenkte Tanzfläche mit den stilvollen Sitzgruppen drumrum, die Theke links (gehörte Rena eigentlich zur Einrichtung? ;-)), das "Spielautomatenseparee", die Boxen mit den Marmorplatten, das war schon ein stimmiges Gesamtkonzept. Im Gegensatz zur Galerie in Goslar hatte man sogar Bewegungsfreiheit. Und dann die Musik - so richtig hängengebielben sind bei mir

    - Liasons Dangereuses - Los Ninos Del Parque
    - "Rinderleder" (Tullio De Piscopo - Stop Bajon) ;-)

    Eine Dream-Playlist könnte interessant sein...

    Munter bleiben... TRICHTEX

  4. #4
    Gezäheschlepper Avatar von Werni
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    24 Danke für 15 Beiträge erhalten

    Standard

    Weiß gar nicht ob das Schild an der Außenfassade noch existiert!? Meine das ist weg, aber dafür komme ich da zu oft vorbei um darauf zu achten.

  5. Danke von:

    Andreas (21.02.2016),Speedy (22.02.2016),thronerbe (22.02.2016)

  6. #5
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    241
    Danke
    239
    458 Danke für 208 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Werni Beitrag anzeigen
    Weiß gar nicht ob das Schild an der Außenfassade noch existiert!?
    Wenn das Wetter wieder etwas motorradfreundlicher ist, werde ich einen Abstecher nach Bad Harzburg mal in eine Route einbauen, um mich vor Ort umzusehen.

    Munter bleiben... TRICHTEX

  7. #6
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    706
    Danke
    1.060
    817 Danke für 345 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo in die Runde,
    ja, das Dream sagt mir noch was, ich war dort in den letzten Monaten Ende der 70 ziger Jahre, bis der Bund rief und ich Goslar verließ. Das Dream war wirklich ein abgefahrenes Ding. Irgendwie musste man eine Treppe hoch, dort gab es von den Türstehern einen Stempel auf den Handrücken oder wohin auch immer und ein paar schamle Märker wurden als Eintritt fällig. Diese widerum wurden mit einem Getränk verrechnet.
    Aber nun mein eigentliches Anliegen, Was ist aus dem Limerick, dem King Georg (im Apart Hotel) und der La Grotta geworden)? Kann sich da noch jemand dran erinnern? Hat da jemand noch Material drüber?

    Auch in Hahnenklee im Hotel Harzstern gab es eine Disco, die sich im unteren Bereich des Hotels befand. Diese Disco hatte was besonderes, wer was für "eine Nacht" oder auch für länger suchte wurde dort schnell fündig, denn dort waren viele Kegelclubs an den Wochenenden angereist, wobei auch reine Frauenkegelclubs waren. Und wenn die einen im Tee hatten, dann war Damenwahl. Gibt es diese Einrichtung noch?

    In diesem Sinn
    der märklinist

  8. #7
    Hauer Avatar von Dörs
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    115
    Danke
    20
    73 Danke für 45 Beiträge erhalten

    Standard

    In den frühen 80er Jahren war das DREAM strange forward on NEW WAVE und on KOKS . Die damiligen DJ,s. orientierten sich nicht an den Diskursen der GAMMELMAUER oder an den Hippie- Kommunen in Lochtum, oder der Diskothek Helios.
    In etwa so wie die Verschiedenheit zwischen TOP TEN, RICARDO und GALERIE.
    Geändert von Dörs (22.02.2016 um 19:24 Uhr)

  9. #8
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    241
    Danke
    239
    458 Danke für 208 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Dörs Beitrag anzeigen
    Die damiligen DJ,s. orientierten sich nicht an den Diskursen der GAMMELMAUER oder an den Hippie- Kommunen in Lochtum, oder der Diskothek Helios.
    Äh, ja. Warum sollten sie auch? Jede Discothek war damals um Eigenständigkeit bemüht, keine war eine Kopie irgendeiner anderen.

    Wenn Du jetzt noch Bilder oder eine Playlist vom Dream hättest...

    Munter bleiben... TRICHTEX

  10. #9
    Hauer Avatar von Dörs
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    115
    Danke
    20
    73 Danke für 45 Beiträge erhalten

    Standard

    Weil es um kulturelle Gemeinsamkeiten ging. Im Dream der frühen 80er ging es um Yuppie (https://de.wikipedia.org/wiki/Yuppie) Kultur. In den (kulturell-politischen) Räumen der Gammelmauer (Leuchturm,Gröpernschänke, Piano, Lochtum) war von etwas anderem die Rede als im Zebra, Merlyn oder Hollywood oder meinetwegen heute im KÖ.
    Frag mal DJ Hans-Jürgen heute nach Simple Minds, Spandau Ballet, Billy Idol, Heaven 17, Soft Cell, Human League und Konsorten. Der lacht sich kaputt.........

  11. #10
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    241
    Danke
    239
    458 Danke für 208 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Dörs Beitrag anzeigen
    Weil es um kulturelle Gemeinsamkeiten ging.
    Mir ist immer noch nicht klar, worauf Du hinaus willst. Natürlich war der Piano-Stammgast eher selten im Dream zu Gast, auch die Top-Ten-Klientel ließ sich dort kaum blicken, aber wie hilft mir das bei meiner Suche nach Dream-Bildern und -Playlists?

    Frag mal DJ Hans-Jürgen heute nach Simple Minds, Spandau Ballet, Billy Idol, Heaven 17, Soft Cell, Human League und Konsorten. Der lacht sich kaputt.........
    Wer ist DJ Hans-Jürgen? Und wieso ist es für meine Suche nach Bildern und Playlists von Belang, ob er New Wave lächerlich findet?

    Dies hier soll keine Grundsatzdiskussion über Lebensanschauungen und Musikrichtungen werden. Zweifelsohne hat jede Musikrichtung ihre starken Stücke und jede Lebensanschauung aus irgendeinem Blickwinkel ihre Berechtigung. Ich hatte im Dream einfach eine geile Zeit und möchte mich daran gern auch bildlich zurückerinnern.

    Munter bleiben... TRICHTEX

  12. Danke von:

    Onkel Hotte (23.02.2016)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.