Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 1000 Jahre „Froschlampen“

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.347
    Danke
    1.375
    1.073 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard 1000 Jahre „Froschlampen“

    So ist der Titel der Sonderausstellung über Grubenlichter im Rammelsberg.
    Bis zum 30. April können die Froschlampen im Rammelsberg-Museum besichtigt werden.

    Zitat aus der GZ: "So alt wie der Bergbau selbst sind auch die Grubenlichter, mit denen die Bergleute unter Tage ihren Weg gefunden haben. Wie vielfältig deren Gestaltung und Beschaffenheit über die vergangenen 1000 Jahre gewesen sind, zeigt ab sofort die Sonderausstellung „Froschlampen – Geleucht aus dem Harzer Bergbau“ im Goslarer Rammelsberg-Museum. Diese wurde am Sonntag vor rund 50 Besuchern eröffnet."

    Wir werden die Austellung auch mal in Augenschein nehmen.
    Mal sehen, was es dort für "Schätzchen" gibt.

    Hier ist noch der link zum Museum: https://www.rammelsberg.de/aktuell/s...arzer-bergbau/
    Geändert von Speedy (31.01.2017 um 11:35 Uhr)
    Gruß
    Uwe

  2. Danke von:

    Bergmönch (31.01.2017),boborit (31.01.2017),Toni Pepperoni (31.01.2017)

  3. #2
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    662
    Danke
    1.302
    1.633 Danke für 433 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich habe hier ein paar Bilder aus der Grubenlampensammlung des Deutschen Bergbaumuseums in Bochum. Vielleicht machen die ja dem Einen oder Anderen Lust auf die Ausstellung am Rammelsberg:
























    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  4. Danke von:

    Maria (01.02.2017),Speedy (01.02.2017),Strippenzieher (01.02.2017),Toni Pepperoni (31.01.2017)

  5. #3
    Schießhauer Avatar von Goslärsche
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    377
    Danke
    182
    308 Danke für 134 Beiträge erhalten

    Standard

    Eieieieieijeijei..... sone Menge Geleuchte!

    Die kleine, feine Ausstellung im Schwerspatraum des Rammelsberges lohnt das Anschauen tatsächlich unbedingt, ich hatte das Erlebnis schon, gehörte ich doch zu den geladenen Gästen zur Eröffnung. Zu sehen sind dort harzer und sächsische Frosch-Geleuchte - entgegen den vielen auf den tollen Fotos. Da sehe ich nur zwei "alte" Harzer, einen offenen und einen geschlossenen... Die übrigen sind von vielerorts zusammengetragen worden.

    Glück auf!

  6. Danke von:

    Bergmönch (13.02.2017)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.