Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: F.W. Uekermann Nachf.

  1. #21
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    106 Danke für 52 Beiträge erhalten

    Standard

    Ja geil! Antwort auf meine Frage!
    Dann haben mich meine Erinnerungen nicht getäuscht. wie beruhigend.
    Danke Maxe
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  2. #22
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    59
    Beiträge
    114
    Danke
    821
    74 Danke für 46 Beiträge erhalten

    Standard

    Das deckt sich voll und ganz mit meinen Erinnerungen.
    Der Maxe ist mir mit seinem Bildbericht aber zuvorgekommen

    Ab 1970 wechselte ich von der Jürgenohlschule in die Innenstadt. Nach der Schule haben wir uns dann die Abbrucharbeiten angesehen.
    Allerdings hieß der Laden nach meiner Erinnerung nicht Uekermann, sondern Piezcik, Piezek oder so ähnlich.
    Da gab es Furz und Feuerzeug
    Kann das vielleicht noch jemand aufklären?

    Viele Grüße

    Andreas

    @ kleine: Schön, Dich wieder hier zu lesen
    Erfahrung ist der Kamm, den Dir das Leben schenkt, nachdem Du alle Haare verloren hast.

  3. #23
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    278 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    es gab 1970 in der Bäringer Str. 5 eine Karla Pietzik An- und Verkauf.

    Gruß

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  4. Danke von:

    Strippenzieher (10.03.2017)

  5. #24
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    106 Danke für 52 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Strippenzieher Beitrag anzeigen
    Das deckt sich voll und ganz mit meinen Erinnerungen.
    Der Maxe ist mir mit seinem Bildbericht aber zuvorgekommen

    Ab 1970 wechselte ich von der Jürgenohlschule in die Innenstadt. Nach der Schule haben wir uns dann die Abbrucharbeiten angesehen.
    Allerdings hieß der Laden nach meiner Erinnerung nicht Uekermann, sondern Piezcik, Piezek oder so ähnlich.
    Da gab es Furz und Feuerzeug
    Kann das vielleicht noch jemand aufklären?

    Viele Grüße

    Andreas

    @ kleine: Schön, Dich wieder hier zu lesen
    Danke Andreas
    macht auch voll Spass!

    Das mit dem Furz und Feuerzeug ist mir auch nicht klar...vielleicht hast es falsch in Erinnerung...aber wahrscheinlich stimmts.
    hab folgende Seite zum Wort "Furz" gefunden...keine andere Bedeutung, aber lustig
    http://www.wortbedeutung.info/Furz/
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  6. Danke von:

    Strippenzieher (10.03.2017)

  7. #25
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    59
    Beiträge
    114
    Danke
    821
    74 Danke für 46 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo kleine,

    soll heißen: da gab es einfach alles.

    "Furz und Feuerzeug" war eine diesbezügliche Redewendung aus meiner Kindheit.
    Ich dachte, das wäre noch geläufig.

    Aber vielleicht irre ich mich auch, was die Vielfalt und den Umfang des Angebotes bei Uekermann angeht.

    Könnten es vielleicht auch zwei unabhängige Läden nebeneinander gewesen sein?

    Viele Grüße

    Andreas
    Erfahrung ist der Kamm, den Dir das Leben schenkt, nachdem Du alle Haare verloren hast.

  8. Danke von:

    kleine (10.03.2017)

  9. #26
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    106 Danke für 52 Beiträge erhalten

    Standard

    Ach so....nee die Redewendung kenn ich gar nicht. bin ich wohl zu jung für- werd morgen erst 53

    also auf Bergmönch`s Bild ist neben Uekermann ist der Schriftzug "Pfotenhauers Putz Atelier" zu sehen.
    was immer das auch sein mag.
    ich denke schon, dass Uekermann voll war mit Allerlei.
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  10. #27
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Danke
    809
    278 Danke für 133 Beiträge erhalten

    Standard

    Also ich kenne den Spruch

    "Furz und FeuerSTEIN"

    Gruß

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  11. #28
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    59
    Beiträge
    114
    Danke
    821
    74 Danke für 46 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo thronerbe,

    auch möglich.
    Mein Gedächtnis befindet sich wohl schon in partieller Auflösung

    Aber gut, daß man hier alles nochmal nachlesen kann, was man selber schon vergessen hat.
    Tolles Forum

    Viele Grüße

    Andreas
    Erfahrung ist der Kamm, den Dir das Leben schenkt, nachdem Du alle Haare verloren hast.

  12. #29
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    223
    Danke
    90
    106 Danke für 52 Beiträge erhalten

    Standard

    Hab im Thema Verschwundene Unternehmen grad noch einen tollen Beitrag dazu von märklinist gefunden.

    Zitat Zitat von uwe unten Beitrag anzeigen
    hallo
    kann sich noch jemand an ÜCKERMANN erinnern.das war ua. ein spielwaren geschäft in der rosentorstr.
    Glück Auf Uwe
    Oh sehr gut kann ich mich erinnern. Es war Weihnachten 1970 da erfüllte sich endlich mein Traum, ich bekam eine H0 Modelleisenbahn. Ueckermann, war zwar ein kleiner Laden, aber es gab dort wahre Schätze, die Hottenrott und Gerecke nicht bieten konnten. Ich kann mich noch gut erinnern, an das kleine Schaufenster, prallvoll. Ich drückte mir die Nase platt, dort stand ein Rheingoldzug drinne. Mich faszinierde die Farbgebung der Waggons und Lokomotive., Violett beige und die Preise gingen auch. Natürlich konnte ich mir diese Zuggarnitur nicht leisten, aber ich kaufte meine Fleischmannschienen dort. Ich bekam 5 DM damals die Woche und die setzte ich in Schienen um, meist bei Ueckermann.

    Dann der Verlust, als das Gebäude abgerissen wurde und bei Ueckermann für immer das Licht ausging.
    Auch hier kam ein Neubau hin, der wurde im Winter hochgezogen und war mit einer Art Zelt umspannt. Heute ist dort ein Blumenladen drin und mehere Ärzte und ich glaube auch Harzengie hat dort einen Shop. Auch die Barmer war da drin oder sie ist noch da drin.
    Eine ehemalige Freundin von mir hatte dort eine Lehrstelle bei Frau Dr. Klaus, eine Augenärztin. Leider habe ich keine eigenen Bilder, ich war noch zu jung und den Fotoapparat meiner Mutter bekam ich nicht in die Finger.

    Aber die Bilder von dem Laden habe ich noch heute vor mir, als ich als Junge am Schaufenster stand und vorallem in der Vorweihnachtszeit die Auslagen anschaute.
    Auch als Kind wurde man dort sehr gut bedient.

    In diesem Sinne
    Grüße aus BS
    märklinis
    hier ist der link zur Seite:
    http://www.goslarer-geschichten.de/s...ssionen/page28
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  13. Danke von:

    Bergmönch (14.03.2017)

  14. #30
    Gedingeschlepper Avatar von Manne
    Registriert seit
    01.12.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    83
    Danke
    18
    103 Danke für 60 Beiträge erhalten

    Standard

    Märklin war zur damaligen Zeit bei Gerecke in der Fischemäkerstrasse Marktführer. Da haben wir uns als Kinder in der Weihnachtszeit am Schaufenster die Nase plattgedrückt, um die Bahnen fahrenzusehen(alte Rechtschreibung). Fleischmann bei Ueckermann irgendwie nur zweite Wahl. Ich glaube, es war zur damaligen Zeit ein Glaubenskrieg zwischen Gleich- und Wechselstrom. Kehrschleifen waren mit Märklin problemlos zu befahren.
    Gruß Manne

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.