Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 75 von 75

Thema: Abzuchthochwasser

  1. #71
    Hauer Avatar von Peter2809
    Registriert seit
    23.04.2020
    Ort
    Am Niederrhein
    Alter
    72
    Beiträge
    152
    Danke
    474
    113 Danke für 66 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Trichtex Beitrag anzeigen
    Moin!


    Nö. In Deutschland gibt es keine Pflicht zur Gebäudeversicherung mehr. Eine Pflicht zur Gebäudehaftpflichtversicherung gab es nie.


    Welche Schäden in welcher Höhe abgedeckt sind, steht in den Versicherungsdokumenten.


    Nö. Man liest sich das selbstverständlich durch und was man nicht versteht, lässt man sich erklären. Dafür sind Versicherungsbüros da. Und das ist wichtig, sind doch die Vertragsbedingungen entscheidend dafür, beurteilen zu können, ob und welche Versicherungen sinnvoll sind.

    Viele Grüße,

    Gunther
    ...wer sich nicht vepflichtet fühlt, diese beiden Versicherungen abzuschließen, hat hinterher den Schaden.

    Deiner Meinung nach sind wir alle Versicherungsexperten, die genau wissen was sie bestellen müssen; dem ist aber nicht so.

    LG / Peter

  2. #72
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    364
    Danke
    400
    794 Danke für 347 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Peter2809 Beitrag anzeigen
    ...wer sich nicht vepflichtet fühlt, diese beiden Versicherungen abzuschließen, hat hinterher den Schaden.
    Dass es keine Versicherungspflicht gibt, bedeutet nicht, dass solche Versicherungen nicht sinnvoll sein können.

    Zitat Zitat von Peter2809 Beitrag anzeigen
    Deiner Meinung nach sind wir alle Versicherungsexperten, die genau wissen was sie bestellen müssen
    Eben nicht, deshalb auch der Hinweis auf Versicherungsbüros. Auch im Internet findet man zahlreiche Empfehlungen. Bei solchen Dingen, die im Ernstfall an die Existenz gehen können, ist es ratsam, sich gründlich zu informieren und/oder beraten zu lassen. Wer hingegen keine Beratung benötigt, kann Versicherungesverträge natürlich auch online abschließen.

    Allerdings hat dieser Themenbereich bestenfalls nur noch am Rande mit dem Abzuchthochwasser zu tun.

    Viele Grüße,

    Gunther

  3. Danke von:

    A.C. (01.06.2020),Bergmönch (01.06.2020),nobby (15.08.2020),Speedy (02.06.2020)

  4. #73
    Hauer Avatar von Peter2809
    Registriert seit
    23.04.2020
    Ort
    Am Niederrhein
    Alter
    72
    Beiträge
    152
    Danke
    474
    113 Danke für 66 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Trichtex Beitrag anzeigen
    Moin!


    Dass es keine Versicherungspflicht gibt, bedeutet nicht, dass solche Versicherungen nicht sinnvoll sein können.


    Eben nicht, deshalb auch der Hinweis auf Versicherungsbüros. Auch im Internet findet man zahlreiche Empfehlungen. Bei solchen Dingen, die im Ernstfall an die Existenz gehen können, ist es ratsam, sich gründlich zu informieren und/oder beraten zu lassen. Wer hingegen keine Beratung benötigt, kann Versicherungesverträge natürlich auch online abschließen.

    Allerdings hat dieser Themenbereich bestenfalls nur noch am Rande mit dem Abzuchthochwasser zu tun.

    Viele Grüße,

    Gunther
    und wenn einem nichts mehr einfällt, wird das Thema einfach als beendet erklärt.

    LG / Peter

  5. #74
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    251
    Danke
    585
    246 Danke für 134 Beiträge erhalten

    Standard

    @Peter

    Auch auf die Gefahr hin, dass es dir pder auch anderen Forenmitgliedern nicht in den Kram passt, die versicherungstechnischen Fragen haben tatsächlich nichts mehr mit dem Hochwasserthema "in Goslar" zu tun. In jedem thread kommt es zu solchen Abschweifungen, und dann empfinde ich es als positiv, wenn jemand darauf hinweist.
    Wenn dir die Kritik erst nach zweieinhalb Monaten bewusst wird, erscheint sie mir mehr der Langeweile als der echten Empörung geschuldet.

    nobby

  6. Danke von:

    Luzi (16.08.2020),märklinist (18.08.2020),Onkel Hotte (19.08.2020)

  7. #75
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    59
    Beiträge
    773
    Danke
    1.618
    2.040 Danke für 554 Beiträge erhalten

    Standard Abzuchthochwasser - Letzte Reparaturen

    Nach über 3 Jahren werden jetzt die letzten Hochwasserschäden beseitigt. Die Trollmönch-Brücke ist saniert, jetzt wird die Uferbefestigung an der Engstelle erneuert. Die Pflasterung des südlichen Moritz-von-Sachen-Platzes soll folgen.





    Die Brücke an der Domstraße wird bis auf ihren historischen Kern saniert, die parallellaufende Fußgängerbrücke fällt weg und die Ufermauern werden erhöht:








    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  8. Danke von:

    Hanno (18.04.2021),Maria (18.04.2021),märklinist (18.04.2021),Maxe 27 (19.04.2021),Onkel Hotte (20.04.2021),Speedy (19.04.2021)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.