Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 112

Thema: Die ehemalige Harz-Schänke

  1. #31
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.347
    Danke
    1.375
    1.073 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Susanne-K. Beitrag anzeigen
    Es gibt einen neuen Erfolgsbericht hierzu in der GZ
    http://www.goslarsche.de/Home/harz/g...id,239395.html

    Scheint, als ob es bald mit Eurer kurzen Ruhe in der Mauerstraße vorbei ist
    Das Abrißunternehmen hat sich ja mächtig ins Zeug gelegt!
    Für die Autofahrer und Geschäftsleute ist das eine gute Nachricht. Für die Anwohner ist die Ruhe halt schneller vorbei als geplant. Aber was soll es, war ja sowieso nur auf Zeit.

    Das es jetzt so schnell geht, damit habe ich nicht gerechnet. Dann ist wieder ein altes Haus der Stadt Geschichte.

    Ein paar Bilder werde ich nachher noch einstellen, da ich heute schon im hellen Zuhause bin.
    Gruß
    Uwe

  2. #32
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    20 Danke für 17 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    das ging jetzt aber schnell - dann weiß ich ja, was ich in der Mittagspause zu tun haben
    Du gibst einen aus in der "Harz Schänke" ?
    Als Dessert "Abrissbirnenkompott im Fachwerknest"
    Als Abschluss einen Absacker gen Keller.

  3. #33
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.347
    Danke
    1.375
    1.073 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier mal einen Zwischenstand der Abrissarbeiten von Heute 13:00 Uhr.
    Die Mauerstraße ist mittlerweile wieder für den Verkehr freigegeben.
    Allerdings sieht die Straße trotz Regens noch ganz schön verschlammt aus.

    Anbei noch ein paar Schnappschüsse.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5059.JPG 
Hits:	89 
Größe:	98,1 KB 
ID:	1058   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5060.JPG 
Hits:	78 
Größe:	93,0 KB 
ID:	1059   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5062.JPG 
Hits:	81 
Größe:	95,6 KB 
ID:	1061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5063.JPG 
Hits:	80 
Größe:	96,6 KB 
ID:	1062  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5064.JPG 
Hits:	72 
Größe:	84,4 KB 
ID:	1063   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5065.JPG 
Hits:	82 
Größe:	93,6 KB 
ID:	1064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5061.jpg 
Hits:	71 
Größe:	59,9 KB 
ID:	1065  
    Gruß
    Uwe

  4. #34
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    30 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard

    @ Speedy

    Hmmmm, das sieht ganz schön traurig aus - passend zum Wetter -

    Weg isses das alte Häuschen ..."Schade"!.
    Schließlich gab es doch ein brutales Ende ...

    Lieben Gruß
    Birgit

  5. #35
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.347
    Danke
    1.375
    1.073 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard

    Ja leider ist es weg.
    Das die Straße wieder für den Verkehr freigegeben wurde haben aber noch nicht viele Autofahrer mitbekommen.
    Vorhin bin ich Richtung Bahnhof gegangen. Auf der Mauerstraße war fast kein Verkehr, aber aus Richtung Bahnhof nach Karstadt waren Unmengen Fahrzeuge unterwegs, so das sich ein kleiner Stau bildete.

    Allerdings ist die abendliche Rennstrecke schon wieder eröffnet. Schade.



    Und bei menem Fototermin war auch niemand mit "Abrissbirnenkompott im Fachwerknest".
    Geändert von Speedy (16.12.2011 um 18:27 Uhr)
    Gruß
    Uwe

  6. #36
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    20 Danke für 17 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy Beitrag anzeigen
    Allerdings ist die abendliche Rennstrecke schon wieder eröffnet. Schade.



    Und bei menem Fototermin war auch niemand mit "Abrissbirnenkompott im Fachwerknest".
    Tja, ich stand leider auf meiner täglichen Rennstrecke A8 im Stau

    Habe ich auf den Fotos richtig gesehen, das die alten Holzbalken separat abmontiert und abtransportiert wurden ? Dann werden sie wohl in anderen Häusern irgendwo wieder zum Leben erweckt

    Früher kam einfach der Wölky mit grossem Bagger, es hat ein paarmal gerummst, und dann lag alles auf einem Haufen und kam auf die Kippe.
    Das war für uns Kinder zwar spektakulär aber so wie sie das heute machen ist`s schon besser. Jahrhunderte alte Balken sind in Neubauten auch heute sehr begehrt.

  7. #37
    Schießhauer Avatar von bergland
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    ....
    Beiträge
    400
    Danke
    45
    486 Danke für 175 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Heinzelmann Beitrag anzeigen
    Früher kam einfach der Wölky mit grossem Bagger, es hat ein paarmal gerummst, und dann lag alles auf einem Haufen und kam auf die Kippe.
    alles auf eine bauschuttdeponie geht heute nicht mehr , auch dieser Müll ... muss schön voneinander getrennt entsorgt werden ...

  8. #38
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.347
    Danke
    1.375
    1.073 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Heinzelmann Beitrag anzeigen

    Habe ich auf den Fotos richtig gesehen, das die alten Holzbalken separat abmontiert und abtransportiert wurden ? Dann werden sie wohl in anderen Häusern irgendwo wieder zum Leben erweckt

    Früher kam einfach der Wölky mit grossem Bagger, es hat ein paarmal gerummst, und dann lag alles auf einem Haufen und kam auf die Kippe.
    Das war für uns Kinder zwar spektakulär aber so wie sie das heute machen ist`s schon besser. Jahrhunderte alte Balken sind in Neubauten auch heute sehr begehrt.

    Für die alten Balken gibt es eine Menge Geld. Als wir unser Haus saniert haben, mußten auch ein paar Balken erneuert werden. Neue sind dann schon bald billiger als die Alten.
    Wenn Du aber ein offenes Gebälk im Raum haben möchtest, bleibt Dir nichts angeres übrig als die "Alten" zu nehmen. Sieht dann einfach besser aus.
    Geändert von Speedy (18.12.2011 um 08:52 Uhr)
    Gruß
    Uwe

  9. #39
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    30 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard

    Genau so kenne ich das auch, wir mussten damals auch einige alte Balken
    besorgen, um alles wieder originalgetreu herzurichten. Ich such mal nach Fotos. Da müsste man das eine oder andere noch gut erkennen können.
    Aber wo sind sie bloß? Ist ja bald Weihnachten und etwas mehr Ruhe!

  10. #40
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    1.347
    Danke
    1.375
    1.073 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard

    Das habe ich gerade in der GZ online gesehen:

    Goslarer Mauerstraße wieder dicht, Kuhlenkamp neu gesperrt

    http://www.goslarsche.de/Home/starts...id,239938.html
    Gruß
    Uwe

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.