Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Manfred Weule

  1. #1
    Gezäheschlepper Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    71
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    16 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard Manfred Weule

    Hallo,
    Ich bin von 1954 bis 1958 in die Schillerschule in der Bäckerstrasse gegangen. Ein Klassenkamerad war Manfred Weule aus der Firma Weule an der Ecke Immenröder gegenüber von Odermark.
    Ich bin auch mal bei denen im Haus gewesen . Alles sehr vornehm.
    Weiß vielleicht jemand, was aus Manfred Weule geworden ist ?

  2. #2
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    321
    Danke
    332
    483 Danke für 188 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,

    dazu fallen mir zwei Themen ein: Die Aufarbeitung des Zwangsarbeitereinsatzes bei Firma Weule und eher ins Esoterische abdriftende Studien. Der Link enthält auch Angaben zu seiner Lebensgeschichte.

    http://www.spurensuche-harzregion.de/?themen/148

    Harzer Ahnenerde: Wiedereinwurzeln durch Sehnsucht, Mutter Afrika und Sturheit (ISBN-13: 978-3902814999)

    Die frühere Maschinenfabrik ist heute ein Toom-Baumarkt.

    G´Auf
    Harzer06

  3. #3
    Gezäheschlepper Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    71
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    16 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Harzer06,

    vielen Dank für das Zusenden der Spurensuche Harzregion. Ich werde versuchen, Kontakt zu dem Manfred Weule aufzunehmen.
    Mal sehen, ob es gelingt. Ich werde mich dann nochmal melden.
    Viele Grüße aus Neustadt an der Weinstraße. Chief

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.