Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche nach einem Klassenkameraden

  1. #1
    Gedingeschlepper Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    76
    Beiträge
    30
    Danke
    67
    26 Danke für 13 Beiträge erhalten

    Standard Suche nach einem Klassenkameraden

    Hallo, vielleicht gibt es irgend jemand, der mir behilflich sein kann. Ich suche einen ehemaligenKlassenkameraden aus Goslar. Ich bin mit ihm auf das Ratsgymnasium gegangen (1958-1965)
    Sein Name ist Bernt-Michael Franz. Er wohnte im Fliegerhorst am Weg zur Grauhofkirche. Sein Vater war Oberstabsarzt bei der Bundeswehr. Seine Mutter war Lehrerin an derChristian-von-Dohm-Schule. Er hatte einen Bruder (Hubert) und eine Schwester (Gelie?)Er war verheiratet mit einer Dame namens Doering.
    Niemand kann oder will mir etwas über den Verbleib sagen. Sein Spitzname war: Bimba.
    Vielleicht gibt es ja jemand in diesem Forum,der mir weiterhelfen kann.
    Vielen Dank im Voraus. Chief

  2. #2
    Wasserknecht Avatar von BayernTobi
    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Kelheim
    Alter
    35
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Mh, passt leider keine auf die Beschreibung, sorry

  3. #3
    Gedingeschlepper Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    76
    Beiträge
    30
    Danke
    67
    26 Danke für 13 Beiträge erhalten

    Standard

    Nach meiner Suche 2018 konnte ich leider keinen Zuspruch bekommen.
    Gibst vielleicht jetzt einen ?

  4. #4
    Wasserknecht Avatar von Hermic
    Registriert seit
    18.10.2020
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    55
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Hallo Chief, hast du es mal über den Ehemaligenverein des Ratsgymnasiums versucht?

    https://ratsgymnasium-goslar.de/ehemaligenverein/

    Eine weitere Anlaufstelle könnte das Stadtarchiv sein. Vorher würde ich eine Anfrage bei der Meldebehörde stellen, vielleicht hilft das.

    Die Familie hat vermutlich in einem der ehemaligen Häuser/Wohnungen der Bundeswehr am Fliegerhorst gewohnt. Wenn der Vater Oberstabsarzt war, dann sicher auf dem Fliegerhorst im damaligen Sanitätszentrum vom Luftwaffenausbildungsregiment. Für eine weitere Recherche in diesem Bereich sende ich dir eine PN.

  5. Danke von:

    Chief (21.03.2023)

  6. #5
    Gedingeschlepper Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    76
    Beiträge
    30
    Danke
    67
    26 Danke für 13 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Hermic,
    danke für deine mail.
    Die Familie wohnte in den noch existierenden Häusern am Weg zur Grauhofkirche, links.
    Ich hatte es mal mit einer Firma versucht, die damit geworben hatten, jeden zu finden.
    Ich habe bezahlt und die Antwort war: Unauffindbar !!
    Ich probiere es mal über die Ehemaligen.
    Der Vorstand Martin Kempe ist der Bruder von Michael. Das war ein Klassenkamerad von mir.
    Nochmal vielen Dank für deine Bemühungen.
    Liebe Grüße Chief

  7. #6
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    306
    Danke
    1.051
    421 Danke für 187 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Chief,

    bis 1971 oder länger?? wohnte Dr. Hubert Franz am Fliegerhorst 3.
    Beruf: 1963 Sanitätsoffizier, 1971 Soldat.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  8. Danke von:

    Chief (26.03.2023)

  9. #7
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    306
    Danke
    1.051
    421 Danke für 187 Beiträge erhalten

    Standard

    Hall Chief,

    evt. erfährst du etwas über die ehemaligen Nachbarn, soweit auffindbar.

    Am Fliegerhorst haben 1971 die folgenden Nachbarn dort gewohnt:


    • Nr. 1 Habekost, Heinz, Soldat
    • Nr. 2 Leussen, Karl-Heinz, Ob.-Reg.-R. und Zuschke, Carlheinz, Rektor
    • Nr. 4 Grajek, Gerhard, Soldat
    • Nr. 6 Wegener, Hellmuth, Soldat

    Die Nr. 6 ist kein Schreibfehler. Nr. 5 fehlt

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  10. Danke von:

    Chief (26.03.2023)

  11. #8
    Gedingeschlepper Avatar von Chief
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Alter
    76
    Beiträge
    30
    Danke
    67
    26 Danke für 13 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo thronerbe,
    danke für deine mails. Leider wohne ich 500 km von Goslar entfernt, so dass ich nicht eben mal dort verbeischauen kann.
    Bei meinem letzten Besuch in Goslar vor 4 Jahren war ich mal dort und habe gesehen, dass die Häuser noch stehen.
    Sie wurden gerade total renoviert und es wohnte niemand darin.
    Ich bin 1970 weg von Goslar und Bernt-Michael habe ich 1965 zuletzt gesehen.
    Da wohnte direkt in der anderen Doppelhaushälfte eine Familie Chall. Mit Tochter Gisela.
    Da Bernt-Michael jetzt auch schon 75 Jahre alt ist, dürften seine Eltern nicht mehr leben.
    Hubert war sein Bruder. Vielleicht ist er nach 1963 dort eingezogen.
    Nochmal vielen Dank für die Infos.
    Grüße von der Weinstraße.
    Chief

  12. Danke von:

    thronerbe (26.03.2023)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.