Hallo, auf Google Maps 51°55'20.66"N 10°25'9.25"E gibt es eine ehemalige Flakstellung (der runde Kreis). Das bezeugt auch der Bebauungsplan https://www.goslar.de/images/pdf/woh...htelpforte.pdf . Solche Flakstellung hab ich einst auch auf dem Flugfeld, östlich der Marienburger Strasse, welches noch nicht bebaut war, als Kind in Augenschein genommen. Die Flakstellung bestand nur aus einem aufgeschütteten Ringwall und ragte weit sichtbar über dem hohen Gras hinaus. Die auf Google Maps noch sichtbare, eingeebnete Stellung, dürfte die noch einzige sichtbare sein. MfG