Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wieder gehen mal die Lichter aus in einem Unternehmen in Goslar

  1. #1
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    59
    Beiträge
    697
    Danke
    1.037
    789 Danke für 339 Beiträge erhalten

    Standard Wieder gehen mal die Lichter aus in einem Unternehmen in Goslar

    Hallo in die Runde,

    heut war es in der GZ zu lesen, Europ-Car am Lindenplan schließt seine Filiale dort. Soweit mir bekannt ist, ist dort in dem Gebäude am Lindenplan auch das alteingessene Reiseunternehmen F. Bokelmann ansässig.
    Die Wirtschaft steuert auf eine Rezession zu, so war es heute auch in den Nachrichten auf NDR Niedersachsen zu hören, hoffentlich geht das an Goslarer Unternehmen glimpflich vorbei, denn Goslar, bzw. die gesamte Region ist ja schon in der Vergangenheit hart getroffen wurden, was Firmenpleiten, Firmenaufgaben oder auch das Einsparen von Personal angeht. Gerade wenn ältere Arbeitnehmer ihren Job verlieren, die haben kaum Chancen jemals wieder einen Job zu finden und erst recht nicht in der Harzregion und Umland.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  2. #2
    Gezäheschlepper Avatar von Fniux
    Registriert seit
    17.06.2019
    Ort
    Harlingerode
    Alter
    18
    Beiträge
    18
    Danke
    20
    12 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Im Grunde schneiden sich die Arbeitgeber mit der Altersdiskriminierung ins eigene Fleisch. Aber ein Mix aus Vorurteilen und Habsucht (wenn das Geld denn investiert würde...) sorgt dafür, dass das Argument "überteuert" immer noch existiert.

    Die Frage ist halt dennoch, ob sich der Betrieb überhaupt rentiert hat. Da ist es schon verständlich, wenn die Zentrale am Ende von einem toten Pferd absteigt.

    Was passiert denn im Gegenzug in Goslar, was die Wirtschaft angeht? Die Sparte "Pflegeheime" fällt traditionell eher an Bad Harzburg, da wird es außerhalb des Tourismus schon eng in der Kaiserstadt, sieht man mal von der Baßgeige ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.