Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Eine Institution schließt

  1. #11
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    276
    Danke
    275
    572 Danke für 240 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Onkel Hotte Beitrag anzeigen
    Viele Bands haben wir da gesehen, für wenig Geld, im Vergleich zu heute
    Zu den Zeiten der ganz großen Namen, von denen manche auch erst später ganz groß wurden, war ich noch zu jung, um dabei sein zu können. Meine ersten Besuche bei Wenne fanden 1979 statt. Das war dann schon eine Zeit, in der Discotheken Selbstläufer waren und namhafte Bands ziemlich teuer wurden. Wenne hielt den Beat Club in dieser Zeit stets attraktiv.

    Als die größeren Läden in Braunschweig ein "eingebautes" Restaurant hatten, eröffnete Wenne im Vorraum des Beat Clubs einen Imbiss, der gut angenommen wurde. Zwar hatte der Club nie eine bombastische Lightshow, aber als das Atlantis in Braunschweig oder das Rainbow in Hannover u. a. mit ihren Lasershows punkteten, hatte Wenne immerhin ein "Laserscope", mit dem das Laserlicht auf eine Leinwand projiziert wurde.

    In den frühen 80ern haben wir nicht selten einen Abend bei Wenne begonnen und sind dann ins Apollo nach Seesen, in die Galerie oder das Ricardo, ins Dream nach Bad Harzburg oder ins Atlantis oder Joker nach Braunschweig gefahren. Alle Läden, die wir in dieser Zeit besuchten, mussten irgendetwas haben, was sie vom Beat Club abhob, irgendetwas, für das sich der Weg lohnte. So besuchten wir beispielsweise das Helios in Oker oder das Alpha in Vienenburg äußerst selten und die Kugel in Schladen habe ich nur ein einziges Mal von innen gesehen. Und mancher dieser Abende wurde auch im Beat Club beschlossen - so konnte der jeweilige Fahrer nach dem Discothekentourismus auch noch "was trinken".

    Viele Grüße,

    Gunther

  2. Danke von:

    Onkel Hotte (12.12.2019)

  3. #12
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    276
    Danke
    275
    572 Danke für 240 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Auf der Homepage des Beat Clubs bedankt sich Wenne mit wenigen Worten bei allen Freunden und Gästen. Und ich hab' vergessen, bei meinem letzten Besuch noch irgendein Souvenir mitgehen zu lassen...

    Viele Grüße,

    Gunther

  4. Danke von:

    Onkel Hotte (18.02.2020)

  5. #13
    Gedingeschlepper Avatar von Manne
    Registriert seit
    01.12.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    93
    Danke
    25
    119 Danke für 70 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Trichtex, man könnte ja auch danach bei Bobby gelandet sein.
    Gruss Manne

  6. #14
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    276
    Danke
    275
    572 Danke für 240 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Inzwischen stehen der Beat Club und Wennes Wohnzimmer zum Verkauf:



    Hier ein paar wehmütige Impressionen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, hier mal Schlange gestanden zu haben:



    Fast drin:



    Zwei Außenansichten des Beat Clubs:





    In der "guten alten Zeit" wurde dieser Bordstein gern als Motorradparkplatz genutzt - bis die August-Grotehenne-Straße wegen der Lärmbelästigung für motorisierte Zweiräder gesperrt wurde:



    Als der Billardtisch noch dort stand, war ich öfter im Casablanca:





    Noch ist es Wennes Laden:



    Wer schon immer mal Discotheken- und Kneipenbesitzer sein wollte, der hat jetzt eine vortreffliche Gelegenheit, dies zu werden. Ich persönlich würde mich ja über einen Live-Club freuen. Ein Bisschen was z. B. vom Leipziger Jazz & Music Club "SPIZZ", eine Verwendung als Probenraum und Bühne lokaler und regionaler Bands, das Ganze auch für Veranstaltungen buchbar, aber das alles wäre in Langelsheim wahrscheinlich kein tragfähiges Konzept.

    So bleibt die schwache Hoffnung auf eine angemessene Nachnutzung von Wennes Lebenswerk.

    Viele Grüße,

    Gunther
    Geändert von Trichtex (18.04.2020 um 19:14 Uhr)

  7. Danke von:

    Nils (19.04.2020),nobby (19.04.2020),Onkel Hotte (19.04.2020),Speedy (19.04.2020)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.