Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Breite Straße

  1. #41
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    709
    Danke
    1.452
    1.836 Danke für 483 Beiträge erhalten

    Standard

    Also, meines Wissens hieß die Fleischerei an der Ecke Kuhnert. Friehe hieß das Papier und Schreibwarengeschäft rechts daneben am Marktplatz. Es wurde jahrzehntelang von den beiden Schwestern Frau Friehe und Frau Bürger geführt. Dort bekam man auch Zeitschriften.

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  2. Danke von:

    A.C. (04.07.2015),heinrichbarbarossa (05.07.2015),Luzi (04.07.2015),märklinist (03.04.2018)

  3. #42
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    64
    Beiträge
    211
    Danke
    429
    338 Danke für 183 Beiträge erhalten

    Standard

    Yepp! So habe ich es auch in Erinnerung.

    Ciao Achim
    Lasst die anderen reden.
    Corona hat keine Freunde!

  4. #43
    Hauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    Danke
    809
    285 Danke für 136 Beiträge erhalten

    Standard

    Hi,
    die Fleischerei war eine Filiale von "Kunath" und hatte ein ganz nett schmeckendes Ragout für ne Mark. Dazu gabs Maggi-Sauce und Bagutte.

    Schöne Resthitze

    thronerbe

  5. Danke von:

    Bergmönch (05.07.2015),heinrichbarbarossa (05.07.2015)

  6. #44
    Wasserknecht Avatar von Hasso
    Registriert seit
    28.01.2017
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    52
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    31 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Foto Fahrschule Hasselberg

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img023.jpg 
Hits:	36 
Größe:	151,6 KB 
ID:	17091

    Das Foto entstand auf der Breiten Straße in Höhe der Hausnummer 32. Im Hintergrund ist die Fahrschule Hasselberg zu sehen. Das war der Betrieb meines Vaters. Der Käfer war einer seiner Fahrschulwagen und der kleine Steppke im Auto bin ich. Schätze mal, dass das Bild so um 1972 entstanden ist...

    Beste Grüße

    Hasso

  7. Danke von:

    Andreas (01.04.2018),Bergmönch (01.04.2018),Hanno (01.04.2018),märklinist (03.04.2018),Maxe 27 (01.04.2018),Strippenzieher (01.04.2018)

  8. #45
    Wasserknecht Avatar von Hasso
    Registriert seit
    28.01.2017
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    52
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    31 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Und hier nun ein Bild aus 2001, etwa zu dem Zeitpunkt, zu dem mein Vater den Betrieb verkauft hat. Heute ist da -glaube ich- immer noch eine Fahrschule drin.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Breite Str.jpg 
Hits:	35 
Größe:	548,0 KB 
ID:	17092

  9. Danke von:

    Andreas (01.04.2018),Bergmönch (01.04.2018),Maxe 27 (01.04.2018)

  10. #46
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    709
    Danke
    1.452
    1.836 Danke für 483 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Hasso, vielen Dank für die Bilder. Deinem Vater habe ich meinen Führerschein zu verdanken (1980).

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  11. #47
    Hauer Avatar von Volker
    Registriert seit
    25.01.2014
    Ort
    Hahnenklee
    Alter
    76
    Beiträge
    100
    Danke
    3
    260 Danke für 67 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Gemeinde!
    Anbei noch eine Ergänzung: Rechts neben der Buchhandlung "Brumby" war noch das Waffengeschäft "Bliwier", da holten wir immer unsere Schreckschußmunition.
    Die Buchhandlung Brumby muß schon ziemlich alt sein, ich habe noch alte Fotos in Postkartengröße, die konnte man aufklappen, die müssen ca. aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts stammen. Es sind vorwiegend Motive aus der Umgebung von Hahnenklee drauf. Vieles ist durch die Bauwut der 70er leider verschwunden, manches vielleicht auch zu Recht. Volker
    Diese Postkarten sind mit dem Namen "Brumby" gezeichnet.
    Geändert von Volker (01.04.2018 um 18:35 Uhr)

  12. #48
    Gedingeschlepper Avatar von blueshark
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    89079 Ulm
    Beiträge
    51
    Danke
    215
    50 Danke für 27 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter-K. Beitrag anzeigen
    Kann sich von Euch noch jemand an ein Vorgänger-Geschäft von Straten erinnern?
    Konkret suche ich nach dem Namen des Eisenwarengeschäftes à la Eisoldt, das in der Nachkriegszeit bis ca. Mitte der 1950er Jahre in den Räumlichkeiten, in die später Straten einzog, ansässig war.
    Leider kann ich mich absolut nicht mehr an den Namen erinnern, habe eine bestimmte Schaufenster-Auslage aber noch bildlich vor Augen.
    Es wäre fantastisch, wenn jemand von Euch meine Erinnerungslücke füllen könnte.

    Hallo Dieter-K,

    von ca. März 45 bis 63 habe ich während meiner Jugendzeit in Breite Str. 1 im 3. Obergeschoss gewohnt und in der ganzen Zeit war dort im Erdgeschoss und 1.Obergeschoss Straten Herrenbekleidung. Vermutlich schon seit den 30er Jahren. Davor war dort mein Grossonkel Gustav Bukow ebenfalls mit Herrenbekleidung.

    Viele Grüsse aus dem Ulmer Süden

  13. Danke von:

    A.C. (25.09.2020)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.