Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hotel "Zum Löwen"

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    361
    Danke
    400
    790 Danke für 344 Beiträge erhalten

    Standard Hotel "Zum Löwen"

    Moin!

    Im Langelsheimer Markt Anzeiger der 15. Woche 2021 fand sich der folgende interessante Artikel zur Geschichte des Hotels "Zum Löwen":



    Viele Grüße

    Gunther

  2. Danke von:

    Bergmönch (25.04.2021),Chief (29.04.2021),nobby (26.04.2021),Onkel Hotte (26.04.2021),panjo (25.04.2021),Speedy (25.04.2021),Stulle (27.04.2021)

  3. #2
    Hauer Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    231
    Danke
    170
    320 Danke für 128 Beiträge erhalten

    Standard

    Das dort erwähnte alte, rote Plüschsofa stand noch viele Jahre später verstaubt dort im Abseits. In der Überschrift muß es übrigens dringend "Wir gehen ZU Hotop" heißen.

    Gruß, Nils
    Geändert von Nils (26.04.2021 um 18:24 Uhr)

  4. Danke von:

    Trichtex (26.04.2021)

  5. #3
    Hauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    245
    Danke
    568
    243 Danke für 132 Beiträge erhalten

    Standard

    Hi Nils,
    grammatikalisch hast du natürlich recht. Der Satz ist alledings als Zitat gekennzeichnet und die Leute haben vielleicht tatsächlich "nach" statt "zu" gesagt.
    Das aber nur am Rande.

    Nichtsdestotrotz vermittelt der Artikel einen Zeitgeist, an den sich kaum einer hier im Forum erinnern kann.
    Diese Zeit war nicht nicht besser, aber anders.
    Diejenigen die sich noch erinnern können, werden nicht mehr lange da sein. Darum hat dieses Forum schon einen großen Wert als Gedächtnis dieser Zeit zu fungieren. Hier findet man nicht die großen historischen Ereignisse, sondern die Dinge, die das Alltagsleben der Menschen bestimmt haben. Für mich ist das wichtiger, als zu wissen wann Barbarossa oder Heinrich der Löwe ..... .
    Das Leben der Menschen fand immer in der kleinen Welt ihrer persönlichen Erfahrungen statt.



    Viele Grüße

    nobby
    Geändert von nobby (26.04.2021 um 19:32 Uhr)
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird schnell beides verlieren.

    Benjamin Franklin

  6. Danke von:

    Trichtex (26.04.2021)

  7. #4
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    361
    Danke
    400
    790 Danke für 344 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin Nils!

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Das dort erwähnte alte, rote Plüschsofa stand noch viele Jahre später verstaubt dort im Abseits.
    Ganz dunkel kann ich mich auch daran erinnern.

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    In der Überschrift muß es übrigens dringend "Wir gehen ZU Hotop" heißen.
    Ich weiß nicht, wie die verbalen Gepflogenheiten bzgl. eines Besuches des "Löwen" waren, aber bis weit in die 1980er Jahre hinein gingen viele mir bekannte Gäste "nach Wenne", wenn sie sich auf den Weg zum Beat Club machten. Ob das eine sprachliche Hervorhebung einer Institution war oder einfach nur "Langelsheimer Platt" kann ich nicht mit Sicherheit sagen, vermute allerdings eher letzteres, weil dieselben Leute auch "nach Aldi" gingen.

    Viele Grüße

    Gunther

  8. Danke von:

    Chief (29.04.2021),Nils (27.04.2021),nobby (26.04.2021)

  9. #5
    Hauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    245
    Danke
    568
    243 Danke für 132 Beiträge erhalten

    Standard

    Fragt einer Nils:
    "Wie komme ich denn nach Wenne?"
    Nils sagt: ""ZU" Wenne"
    Antwort: "Ach, heute Ruhetag"

    nobby
    Geändert von nobby (26.04.2021 um 20:17 Uhr)

  10. Danke von:

    Nils (27.04.2021)

  11. #6
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    771
    Danke
    1.608
    2.033 Danke für 551 Beiträge erhalten

    Standard

    Im Vorharz geht man "auffe Kammer nachm Bette", oder nicht?

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  12. Danke von:

    Nils (27.04.2021),Strippenzieher (28.04.2021)

  13. #7
    Hauer Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    231
    Danke
    170
    320 Danke für 128 Beiträge erhalten

    Standard

    Das mit dem "ZU" ist zwar nicht so bitter ernst gemeint, aber trotzdem ist "nach" grammatikalisch sehr falsch Das hier übliche Braunschweiger Platt habe ich schon in Abzug gebracht. Baade Baane im Aamer und kaane Saafe ...

  14. Danke von:

    Bergmönch (28.04.2021),nobby (27.04.2021),Onkel Hotte (29.04.2021),Strippenzieher (28.04.2021)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.