Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223
Ergebnis 221 bis 222 von 222

Thema: Fliegerhorst Goslar - Diskussionen

  1. #221
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    50
    Beiträge
    2.296
    Danke
    2.248
    2.986 Danke für 924 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von A.C. Beitrag anzeigen

    ...and the Winner is?

    Ich denke der Investor, eigentlich ist es ein WWB - weiter wie bisher.
    https://regionalheute.de/goslar/zust...9kOJAlGwR7jrns

    Durch den ganzen Murks, den man gebaut hat, hat man jetzt in einem Neubaugebiet ein Sanierungsgebiet.
    Glück Auf!
    Andreas

  2. Danke von:

    Trichtex (15.01.2021)

  3. #222
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    326
    Danke
    338
    673 Danke für 290 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin Andreas!

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    weiter wie bisher. [...] Durch den ganzen Murks, den man gebaut hat, hat man jetzt in einem Neubaugebiet ein Sanierungsgebiet.
    [Ironie]
    Es hat aber auch seine guten Seiten. Schließlich wurden auch einige Dinge massiv gefördert: Politikverdrossenheit beispielsweise. Der Verdacht von Vetternwirtschaft. Der feste Glaube daran, dass sich manche alles erlauben können. Die Überzeugung, dass die Nacharbeiten von der Allgemeinheit bezahlt werden. Und fördern ist doch immer gut...
    [/Ironie]

    Einen gewissen Trost finde ich darin, dass auch diejenigen, die sich gerade die Taschen vollstopfen und sich mit ihrem breiten Arsch auf Regeln setzen, von ihrem "rechtschaffen" erworbenen Mammon nichts mitnehmen können, wenn sie dereinst in die Kiste hüpfen.

    Viele Grüße

    Gunther

  4. Danke von:

    Andreas (15.01.2021)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.