Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 159 von 159

Thema: Fliegerhorst Goslar - Diskussionen

  1. #151
    Gezäheschlepper Avatar von joe70
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    23
    Danke
    4
    26 Danke für 12 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich weiß jetzt nicht ob ich richtig bin. Wenn nicht verschieben.

    Vor ein paar Monaten wurde ja das Ortsschild auf der Grauhöferlandwehr Richtung Grauhof verlegt. Gibt es schon ein Zeitplan wann es dort Straßenbeleuchtung gebaut wird?

    Ein Sicherheitsgewinn ist das alle mal . Ist halt eine dunkle Ecke zwischen Grünbergerweg und Stapelnerstr.

    Gebaut werden muss sowieso.
    Geändert von joe70 (01.02.2019 um 17:07 Uhr)

  2. Danke von:

    A.C. (05.02.2019),märklinist (06.02.2019)

  3. #152
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    48
    Beiträge
    2.265
    Danke
    1.982
    2.760 Danke für 837 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    das Ortsschild ist nach vorne verlegt und die meisten Autofahrer registrieren das gar nicht, eine schöne Stelle für die Wegelagerer.
    Die Grauhöfer Landwehr ist nun eine innerstädtische Straße aber richtig finster. Ich denke, das Ortsschild war erstmal "günstig"
    Nur für die Beleucht wird kein Geld vorhanden sein.
    Glück Auf!
    Andreas

  4. Danke von:

    A.C. (05.02.2019)

  5. #153
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    281
    Danke
    279
    402 Danke für 156 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,

    nachfolgend einige aktuelle Impressionen vom Fliegerhorst. Zuerst einige Eingangsbereiche von Gebäuden, wobei der Stil der Erbauungszeit nicht zu übersehen ist:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01_Türschild.JPG 
Hits:	24 
Größe:	1,83 MB 
ID:	17867Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02_Eingang59.JPG 
Hits:	22 
Größe:	1,36 MB 
ID:	17868Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09_Eingang71.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,30 MB 
ID:	17869


    Derzeit läuft der Abriß eines alten Schießstandes auf dem Gelände. Neben Mauerwerkstrümmern und dem Sandkasten am Ende finden sich große Mengen blauer Übungsgeschosse:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_Schießstand1.JPG 
Hits:	23 
Größe:	1,33 MB 
ID:	17870Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06_Schießstand2.JPG 
Hits:	21 
Größe:	1,95 MB 
ID:	17871Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07_Schießstand3.JPG 
Hits:	21 
Größe:	1,67 MB 
ID:	17872Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08_Übungsmunition.JPG 
Hits:	24 
Größe:	1,52 MB 
ID:	17873


    Auch ein altes Auto (ausgeschlachtet) ist dort zu finden:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03_Töffi.JPG 
Hits:	25 
Größe:	1,91 MB 
ID:	17874Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04_Töffi1.JPG 
Hits:	31 
Größe:	1,04 MB 
ID:	17875


    Sporthalle und weitere Gebäude. Das vergitterte Gebäude wird zum Kauf/zur Miete für Lager oder Kunstgewerbe oder Gastronomie (!) angeboten. Essen hinter Gittern?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12a_Sporthalle.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,57 MB 
ID:	17876Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14_Gebäudegruppe.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,84 MB 
ID:	17877Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16_Hochsicherheitstrakt.JPG 
Hits:	33 
Größe:	1,11 MB 
ID:	17879


    Leider ist ein großer Teil des Baumbestandes zwischen den Gebäuden verschwunden und liegt transportfertig bereit:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15_Kahlschlag.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,54 MB 
ID:	17878Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10_Holzlager.JPG 
Hits:	22 
Größe:	1,52 MB 
ID:	17880


    Monströse Entwässerungsgräben durchziehen das Viertel:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12_Entwässerung.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,76 MB 
ID:	17881


    Es gibt aber auch noch "originale" Ansichten:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11_Torbogen.JPG 
Hits:	25 
Größe:	1,76 MB 
ID:	17882Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18_Ostwache.JPG 
Hits:	23 
Größe:	1,16 MB 
ID:	17883

    G´Auf
    Harzer06

  6. Danke von:

    A.C. (06.02.2019),Andreas (06.02.2019),Bergmönch (07.02.2019),dfdd (09.02.2019),Maria (07.02.2019),thronerbe (07.02.2019)

  7. #154
    Hauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    203
    Danke
    169
    326 Danke für 135 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Harzer06 Beitrag anzeigen
    Sporthalle und weitere Gebäude. Das vergitterte Gebäude wird zum Kauf/zur Miete für Lager oder Kunstgewerbe oder Gastronomie (!) angeboten. Essen hinter Gittern?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16_Hochsicherheitstrakt.JPG 
Hits:	33 
Größe:	1,11 MB 
ID:	17879
    Bei dem vergitterten Gebäude handelte es sich nicht um einen "Hochsicherheitstrakt", sondern um die Kleiderkammer. Es kann sicher nicht schaden, wenn ein Lager oder z. B. eine Galerie einen erhöhten Einbruchschutz aufzuweisen hat. Und Gastronomie muss kein Restaurant sein.

    Viele Grüße,

    Gunther

  8. Danke von:

    Andreas (13.02.2019),dfdd (09.02.2019),Harzer06 (15.02.2019),thronerbe (07.02.2019)

  9. #155
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    48
    Beiträge
    2.265
    Danke
    1.982
    2.760 Danke für 837 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer06 Beitrag anzeigen
    Das vergitterte Gebäude wird zum Kauf/zur Miete für Lager oder Kunstgewerbe oder Gastronomie (!) angeboten. Essen hinter Gittern?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16_Hochsicherheitstrakt.JPG 
Hits:	33 
Größe:	1,11 MB 
ID:	17879
    Zum Vergleich eine Aufnahme aus 2009
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fliegerhorst 2009-12-09-[060].jpg 
Hits:	22 
Größe:	776,6 KB 
ID:	17898
    Glück Auf!
    Andreas

  10. #156
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    62
    Beiträge
    141
    Danke
    241
    200 Danke für 100 Beiträge erhalten

    Standard

    So viele Bäume wurden gefällt. Der Charme dieser Gegend und deren Bewaldung ist völlig dahin.
    Auf vielen Bildern sieht man noch vereinzelte und verwaiste Bäume.
    Ein Trauerspiel.
    Und ich habe bis jetzt weder etwas mit dem Fliegerhorst, dem Bewuchs oder sonstigen Berührungspunkten in diesem Gebiet zu tun gehabt.
    Und wieder verstecken sich die Verantwortlichen hinter obskuren Genehmigungen und fadenscheinigen Notwendigkeiten.
    Geändert von A.C. (14.02.2019 um 18:55 Uhr)


    Ciao Achim

  11. Danke von:

    Andreas (13.02.2019),Bergmönch (14.02.2019),dfdd (18.02.2019),Onkel Hotte (14.02.2019),Toni Pepperoni (14.02.2019)

  12. #157
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    281
    Danke
    279
    402 Danke für 156 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,

    das der "Hochsicherheitstrakt" kein Knast, sondern die Kleiderkammer war, ist mir bekannt. Die Benennung im Unterschied zu anderen Gebäuden erleichterte aber das Sortieren der Bilder.

    Etwas verwunderlich finde ich das aber schon. Die Kleiderkammer als einziges Gebäude völlig vergittert. Ausgewaschenes Grünzeug klaut doch keiner. Bei einer Waffenkammer hätte ich das eher erwartet. Aber es ist zumindest im derzeitigen Bestand kein Objekt mit vergleichbarer Sicherheitsstufe zu finden.

    G´Auf
    Harzer06

  13. #158
    Wasserknecht Avatar von Flieger1985
    Registriert seit
    21.02.2019
    Ort
    Kropp
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard Flieger1985

    Hallo, hab mich jetzt hier mal angemeldet und es sind tolle Beiträge hier zu finden.
    Ich frage mich ob es das Gebäude unserer Grundausbildung noch gibt? Vorm Gebäude antreten, einmal „rechts um“ dann ca. 200-250m gerade aus....dann war schon die Küche, auf der rechten Seite.
    Ich war damals von Juli-September 1985 im 5.LwAusbRgt 5 im 3 . Zug. Ausbildung zum LRB( liegen, ruhen, bräunen)Kompaniechef Hauptmann Weiß, Zugführer Hauptfeldwebel Moser, Gruppenführer Stuffz Horstmann. Stube 115 ? Hat jemand eine Ahnung wo das war? Die TFMZ , Fernmelder waren dort auch unter gebracht.....glaube ich noch zu erinnern....kann da jemand die Erinnerungen auffrischen ?

    Danke im Voraus, ich hoffe ich bin hier überhaupt richtig??

    Viele Grüße

    Flieger 1985

  14. #159
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    281
    Danke
    279
    402 Danke für 156 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin Flieger1985,

    erstmal herzlich willkommen. Schon richtig, hier bündeln sich doch einige persönliche Erfahrungen mit dem Fliegerhorst. Unter dem nachfolgenden Link findet sich ein PDF mit einem Übersichtsplan der Gebäude auf dem Gelände. Einiges existiert nicht mehr, anderes ist umgenutzt oder wartet auf eine Umnutzung. Die beiden Küchengebäude (Nr. 24 und 85 auf der Karte) gibt es nicht mehr. Anstelle der Nrn. 45 und 57 stehen jetzt ein Rewe- und ein Penny-Markt.

    https://www.goslar.de/images/pdf/sta...iegerhorst.pdf

    G´Auf
    Harzer06
    Geändert von Harzer06 (Gestern um 23:30 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.