Seite 39 von 40 ErsteErste ... 2937383940 LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 394

Thema: Verschwundene Gastronomie - Diskussionen

  1. #381
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    404
    Danke
    434
    882 Danke für 378 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von Onkel Hotte Beitrag anzeigen
    Der Goldberg hatte mal ganz gute Zeiten durch die Bundeswehr, genau wie das Top Ten in der Breiten Strasse, zum Zapfensreich war dann wieder tote Hose
    Stimmt. Das waren in GS die beiden Topadressen für die Soldaten. Der Goldberg aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zum Fliegerhorst und beim Top Ten dürfte eine Rolle gespielt haben, dass es das 10er-Tablett Cola-Rum extrem billig gab - ich meine, mich an DM 10,- erinnern zu können. Das war natürlich besonders für Wehrpflichtige attraktiv, mit deren Wehrsold ansonsten keine großen Sprünge zu machen waren. Junge Frauen, die öfter im Top Ten verkehrten, hatten schnell den Ruf weg, sich Soldaten angeln zu wollen.

    Wilde Zeiten...

    Viele Grüße

    Gunther

  2. Danke von:

    heinrichbarbarossa (23.05.2022)

  3. #382
    Schießhauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    270
    Danke
    586
    453 Danke für 248 Beiträge erhalten

    Standard

    Junge Frauen, die öfter im Top Ten verkehrten, hatten schnell den Ruf weg, sich Soldaten angeln zu wollen.
    ...oder sich angeln zu lassen.

    Das Top Ten hatte phasenweise nicht den besten Ruf, u.a. weil da schnell mal die Fäuste flogen.

    Ciao Achim


  4. Danke von:

    Bergmönch (26.03.2021),nobby (26.03.2021),Trichtex (26.03.2021)

  5. #383
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    274
    Danke
    708
    292 Danke für 154 Beiträge erhalten

    Standard

    ich bin in dem Laden "Der Kobold" ca. 1974 mit Kurt Tucholskis Buch "Panter, Tiger und Co." in Berührung gekommen. Ich war ca. 18 Jahre alt und ein Mädchen in meinem Alter hatte das Buch dabei und wir haben uns lange über Tucholski und Berthold Brecht unterhalten.
    Heute wüsste ich gerne wer sie war.


    Viele Grüße

    nobby
    Ich erwarte nichts und bin trotzdem enttäuscht!

  6. #384
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    404
    Danke
    434
    882 Danke für 378 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin Achim!

    Zitat Zitat von A.C. Beitrag anzeigen
    ...oder sich angeln zu lassen.
    Naja, die auswärtigen Soldaten suchten natürlich weibliche Gesellschaft und galten der Weiblichkeit gegenüber als freigiebig, insbesondere, wenn diese die Bereitschaft für eine gewisse Freizügigkeit signalisierte. So konnten sich manche "Damen" für umme abfüllen lassen. Würde man heute vielleicht als Win-Win-Situation bezeichnen.

    Dass Hahnenkämpfe dabei nicht ausbleiben konnten, lag auf der Hand. Das Top Ten habe ich immer gemieden, weniger, weil es dort gern mal zu Handgreiflichkeiten kam, sondern weil ein Tablett Cola-Rum für einen Zehner eine Klientel anlockt, die nicht zu meiner bevorzugten Gesellschaft gehört.

    Ich war lediglich zweimal in dem Laden. Besonders gefallen hat er mir nicht.

    Viele Grüße

    Gunther

  7. Danke von:

    heinrichbarbarossa (23.05.2022),nobby (26.03.2021)

  8. #385
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    274
    Danke
    708
    292 Danke für 154 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich war lediglich zweimal in dem Laden. Besonders gefallen hat er mir nicht.
    Ging mir auch so. Das Publikum war nicht mein Ding.

    Viele Grüße

    nobby

  9. #386
    Schießhauer Avatar von Trichtex
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    404
    Danke
    434
    882 Danke für 378 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin!

    Unter dem Titel "Alles hat seine Zeit: Das „Pupasch“-Jahrzehnt" ist heute ein ganzseitiger Bericht über diesen Laden in der GZ, wohl im Rahmen einer GZ-Serie "Kult-Kneipen und -Diskos". Sammelt und archiviert jemand die Beiträge dieser Serie?

    Viele Grüße

    Gunther
    Geändert von Trichtex (27.06.2021 um 18:04 Uhr)

  10. #387
    Wasserknecht Avatar von musikwolf
    Registriert seit
    15.05.2022
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard

    @nobby,
    ich habe mich jetzt hier angemeldet, um dir zu antworten.
    ich war Jürgenohler bis 1980, da bin ich nach Berlin umgezogen. Klar kenne ich das Krantor mit Lilo, Eddi und dem Schäferhund Falko, als Bedienung war Renate R. tätig. Ich bin übrigens mit dem Hund bestens klargekommen, er hat sich eben manchmal aufgeblasen ....Du schreibst, dass du nicht so oft im Krantor warst, vielleicht kenne ich dich ja doch. Ich war Stammgast nach Feierabend in der Woche oder Sonntags nach dem Kirchgang in St. Georg zum Frühschoppen. Gott sei dank war meistens um 13:00 Uhr Mittagspause! Sonnabends sind wir oft nach Schankschluss mittags im Krantor in die Glocke gezogen, die gehörte damals ja auch Lilo, und haben ohne Ende geflippert. Mann oh Mann, das war eine Absteige.....Mein Name ist Wolfgang und ich würde mich freuen, wenn du dich melden könntest.
    Geändert von musikwolf (17.05.2022 um 23:21 Uhr)

  11. Danke von:

    heinrichbarbarossa (23.05.2022),nobby (17.05.2022)

  12. #388
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    165
    Danke
    573
    334 Danke für 166 Beiträge erhalten

    Standard

    Nabend in die Runde,

    vor ein paar Tagen habe ich gesehen, daß dieser Cocktailladen im ehemaligen Kramerseck geschlossen ist!
    Soll da jetzt ein soziales Projekt darinnen sein! Helfende, oder soziale Hand heißt das wohl!
    Die Tische stehen wie zu Kramerseckzeiten und es standen Gläser auf einigen Tischen.


    Gruß, Luzi

  13. Danke von:

    Gunnar (31.05.2022),nobby (01.06.2022)

  14. #389
    Gedingeschlepper Avatar von Gunnar
    Registriert seit
    28.12.2017
    Ort
    LK Hildesheim, Schellerten
    Beiträge
    32
    Danke
    59
    32 Danke für 16 Beiträge erhalten

    Standard

    Hi Luzi, welchen Cocktail-Laden meinst Du? 🤔
    Beste Grüße
    Gunnar

  15. #390
    Hauer Avatar von Luzi
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    165
    Danke
    573
    334 Danke für 166 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Gunnar Beitrag anzeigen
    Hi Luzi, welchen Cocktail-Laden meinst Du? ��
    Beste Grüße
    Gunnar


    Hallo Gunnar,

    Dieser Cocktailladen befand sich in der Robert - Koch - Straße.



    Gruß, Luzi

Ähnliche Themen

  1. Verschwundene Unternehmen - Diskussionen
    Von Andreas im Forum Handel, Handwerk, Gewerbe, Familienunternehmen
    Antworten: 515
    Letzter Beitrag: 13.06.2021, 20:03
  2. Zeitleiste / Chronik bis 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 11:02
  3. Zeitleiste / Chronik ab 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Frank im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.