Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Das alte Goslarer Theater

  1. #21
    Hauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    64
    Beiträge
    244
    Danke
    506
    403 Danke für 226 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Freddy Weber Beitrag anzeigen
    Ja, so hieß er. War voll arrogant der Typ und hat uns Jungs einfach rausgeschmissen, das war so etwa 83.
    Ich kann den Bezug "...der Typ..." deines Beitrags nicht wirklich zuordnen.
    Stehe da auf dem Schlauch.

    Benutze bitte bei deinem nächsten Post den "zitieren"-Knopf, nachdem du vorher den entsprechenden Beitrag aktiviert hast.

    Nur so kann ich deinen Thread einordnen ohne das ein ? über meinem Kopf kreiselt.

    Ciao Achim
    Verstand über Bauchgefühl!
    Lieber FFP2 als Beatmung.
    Corona will keine Freunde!

  2. Danke von:

    nobby (05.03.2021)

  3. #22
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    58
    Beiträge
    738
    Danke
    1.534
    1.948 Danke für 519 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Gedankenkoffer Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Für ein Studienseminar schreibe ich eine Hausarbeit über das Goslarer Theater in der Breiten Straße. Ich habe eure spannenden Beiträge gelesen. Diese waren sehr hilfreich. Allerdings sind sie bereits vor fast 10 Jahren verfasst worden, weshalb ich nochmal nach weiteren nach Anekdoten, Informationen, Fotos, alte Tickets, Zeitungsausschnitte, etc. frage. Das würde mir sehr weiterhelfen, auch da sich das Stadtarchiv zurzeit im Umzug befindet.
    Viele Grüße aus Weimar von einer Goslarerin
    Hast Du schon mal direkt zur Familie Wildmann Kontakt aufgenommen. Die betreiben immer noch die goslarer Kinos und helfen bestimmt gerne weiter. Wenn nicht gerade Corona ist, kann man sogar Führungen durch das Cineplex buchen und hinter die Kulissen schauen. Sehr interessant und sehr informativ - besonders was sich in diesem Geschäft technisch und wirtschaftlich während des Wandels von analoger zu digitaler Technik verändert hat.

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Geändert von Bergmönch (05.03.2021 um 13:26 Uhr)
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  4. Danke von:

    Gedankenkoffer (09.03.2021)

  5. #23
    Hauer Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    197
    Danke
    225
    188 Danke für 92 Beiträge erhalten

    Standard

    Hi,
    Junior-Kino!! Damals für uns einfach genial und billig. Die Filme hatten alle schon einige Jahre auf dem Buckel. Kann mich noch an den Film "Batman hält die Welt in Atem", mit dem ersten Batmobil, den fanden wir einfach Super, das war für uns ganz grosses Kino. Hab den Film vor ein paar Monaten nochmal gesehen, na ja..man wird halt älter und der Geschmack ändert sich auch, schade eigentlich.

  6. Danke von:

    Gedankenkoffer (09.03.2021),nobby (08.03.2021)

  7. #24
    Hauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    214
    Danke
    473
    200 Danke für 113 Beiträge erhalten

    Standard

    Hi, Onkel Hotte

    Da kann ich dir nur zustimmen. Ich hätte mir auch einige Enttäuschungen erspart, wenn ich Filme oder Bücher (teilweise) nicht noch einmal konsumiert hätte.
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann, sei die Erinnerung. Lassen wir die Dinge weiterhin dort wo sie ihren Platz haben. Ich habe mir einen Haufen alter Fernsehserien, Der Alte, Kommissar Wanninger, Der Kommissar, ..... gekauft und vermutlich das gleiche empfunden wie du.
    Die Filme und Bücher sind gleich geblieben, die Zeit und wir haben uns allerdings ziemlich verändert.

    Viele Grüße

    nobby

  8. Danke von:

    Gedankenkoffer (09.03.2021),Trichtex (08.03.2021)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.