Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Ehemalige und verschwundene Tankstellen in Oker

  1. #31
    Gezäheschlepper Avatar von Willi
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    15
    Danke
    9
    15 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Lieber Andreas,
    das ist ja ein feines Bild, ich habe mir erlaubt dieses Freunden zu zusenden.
    Freunde sind die " Hartmänner "
    wir haben uns 1958 alle kennen gelernt, den ich habe damals mit dem Rudersport begonnen.
    Die Hartmänner waren da schon dabei, Gustav Hartmann hat viel für die RVN getan, auch
    Dieter tat das gleiche.
    eine tolle Zeit, auch mit der Familie Fritze Schrader, der die Tankstelle ja betrieb.
    bBeste Grüße
    Will


    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Da haben wir die Fina, Hartmann gab es damals auch schon

    Anhang 16843

  2. Danke von:

    Andreas (08.07.2019),Maxe 27 (22.05.2020),Peter2809 (26.09.2020)

  3. #32
    Gezäheschlepper Avatar von Ingrid K.
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Schladen
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    10 Danke für 6 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Potter! Habe leider keine besseren Fotos von der Tankstelle. Der Pächter war damals wenn ich mich recht erinnere, ein Herr Jünemann oder so ähnlich. L.G.Ingrid

  4. #33
    Gezäheschlepper Avatar von Ureinwohner
    Registriert seit
    19.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    64
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    13 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Ingrid K. Beitrag anzeigen
    Hallo Potter! Habe leider keine besseren Fotos von der Tankstelle. Der Pächter war damals wenn ich mich recht erinnere, ein Herr Jünemann oder so ähnlich. L.G.Ingrid
    hallo Ingrid
    Mir ist der Name Jübermann geläufig,weiß nur nicht wo ich ihn hinstecken soll.

    LG
    Hans-Jürgen

  5. #34
    Gezäheschlepper Avatar von Ingrid K.
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Schladen
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    10 Danke für 6 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Ureinwohner Beitrag anzeigen
    hallo Ingrid
    Mir ist der Name Jübermann geläufig,weiß nur nicht wo ich ihn hinstecken soll.

    LG
    Hans-Jürgen
    Ja, Du hast recht. Jübermann hieß der Pächter. Er hat dann eine Tankstelle in Goslar übernommen. L.G. Ingrid K.

  6. Danke von:

    Ureinwohner (22.05.2020)

  7. #35
    Gezäheschlepper Avatar von Ureinwohner
    Registriert seit
    19.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    64
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    13 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Ingrid K. Beitrag anzeigen
    Ja, Du hast recht. Jübermann hieß der Pächter. Er hat dann eine Tankstelle in Goslar übernommen. L.G. Ingrid K.
    hallo Ingrid

    kann es sein,das es die freie Tankstelle an der Astfelder Strasse gewesen ist?
    Da waren links vor der Kasse immer Zubehörteile aufgebaut und rechts hinter dem Eingang war hinten noch eine Werkstatt.
    Habe dort immer vollgetankt wenn ich zur Autobahn in den Süden gefahren bin.
    Ist glaub ich auch schon zu.
    Aber das Gesprächt weicht langsam wohl vom Thema Oker ab.Sorry
    LG
    HJ
    Geändert von Ureinwohner (22.05.2020 um 21:07 Uhr)

  8. #36
    Wasserknecht Avatar von Konni
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Denkte
    Alter
    71
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Und daneben eine Esso bis Anfang 1960

  9. #37
    Gedingeschlepper Avatar von Maxe 27
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    62
    Beiträge
    64
    Danke
    205
    356 Danke für 57 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Günther und Helga Beitrag anzeigen
    In Oker auf der Bahnhofstraße, links (Richtung Bad Harzburg/Okertal) zwischen den beiden Einmündungen vom Wehrdamm war auch noch eine kleine Tankstelle. Obwohl überall schon Selbstbedienung war, wurde man hier immer noch vom Tankstelleninhaber zuvorkommend bedient. Ich glaube, es war in den 50ern un etwas später auch eine Shell - später eine andere Lieferfirma.
    Hallo Helga, hallo Günther, liebe Forumgemeinde,

    das nachfolgende Foto vom 23. Februar 1988 zeigt die ehemalige Shell-Tankstelle in der Bahnhofstraße in Oker. Zum Zeitpunkt der Aufnahme handelte es sich aber schon um eine "Freie Tankstelle".




    Die auf dem Bild zu lesenden Preise irritieren mich allerdings etwas. Daran, dass Benzin und Super preislich soweit auseinander lagen, kann ich mich nicht erinnern.

    Herzlichst Maxe 27

  10. Danke von:

    Peter2809 (10.10.2020)

  11. #38
    Hauer Avatar von ottofranz
    Registriert seit
    23.12.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    111
    Danke
    108
    209 Danke für 80 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    es ist die Tankstelle von Philipp Wiesener, die er mit seinem Vater betrieben hat. Nach dessen Tod
    hat er sie allein weitergeführt. Mit den Preisen, daß war eine ganze andere Zeit.

    Grüße
    Ottofranz

  12. Danke von:

    Maxe 27 (11.10.2020),Peter2809 (10.10.2020)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.