Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Firma Borchers

  1. #11
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo
    ja die weihnachstfeiern .in den tüten war richtg was drin. es gab sogar einen fahrdienst zur stadthalle in oker. aber das intresse an den feiern lies mitte der 80er nach. war mit meinen kindern , glaube ich ,89 das letzte mal im lindenhof.. und die tüten dann, etwas grösser als ne bunte tüte vom kiosk marktplatz jürgenohl.die tüten gabs dann im werk.

    glück auf uwe

    das kinderfest ist aber immer sehr gut besucht ,nicht nur werksangehörigen.

  2. #12
    Wasserknecht Avatar von Piefke
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    76
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard Weihnachtsfeier bei Borchers - neues Foto

    es freut mich sehr, dass sich so viele Benutzer am Thema Borchers beteiligen. Bitte nur weiter so.
    In der Zwischenzeit habe ich ein weiteres Foto gefunden, das ich hier veröffentlichen möchte. Es stammt ebenfalls aus den 50-er Jahren, ich sitze ganz vorne rechts.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weihnachtsfeier Borchers (2).jpg  

  3. #13
    Schießhauer Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    58
    Beiträge
    476
    Danke
    1.057
    239 Danke für 118 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Piefke Beitrag anzeigen
    .... In der Zwischenzeit habe ich ein weiteres Foto gefunden, das ich hier veröffentlichen möchte. Es stammt ebenfalls aus den 50-er Jahren, ich sitze ganz vorne rechts.
    Mmmh, ein Foto aus den 50ern ? Da kann ich ja noch nicht bei gewesen sein.

    Aber im Ernst. Es sieht noch nicht nach Stadthalle Oker aus. Hat das zu
    dieser Zeit noch woanders stattgefunden ?
    Wenn ja, wo nicht ?
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  4. #14
    Wasserknecht Avatar von Piefke
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    76
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard

    Hallo,
    in den 50-er Jahren fanden diese Weihnachtsfeiern von Borchers in Goslar, im Schützenhaus statt. Vermutlich existiert das Gebäude, es befand sich am unteren Rand des Osterfeldes, auch heute noch, ev. mit einem anderen Namen.
    Der Weg dahin war weit und konnte mit dem Bus zurückgelegt werden, ab Haltestelle Genthe. Ein Auto hatten wir damals noch nicht. Meistens gingen wir zu Fuß, hinter dem Bleiwerk und den "Juniorwerken" an der Bahnstrecke entlang bis zum Osterfeld - und zurück.
    Grüße aus Leverkusen, Piefke

  5. #15
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo

    die fenster im hintergrund -stadthalle oker ?!?!--, war dort 64/65 selbst dort. als ich bei hc anfing 79 meine ich ,war die feier dort auch noch .die stadthallo oker wurde dann abgerissen?? mein ich . ab da im lindenhof , die familie im saal ,kaffee und kakao und kuchen ,ich mit fredi b. erwin ö. vorn ein bier getrunken.weihnachtsfeier für die grossen.

    glück auf uwe

  6. #16
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    73
    Beiträge
    162
    Danke
    259
    136 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Mal eine Frage:
    Gab es diese Weihnachtsfeiern mit Bescherung für Kinder aus Goslar "nur" bei Borchers?
    Ich habe am 17.12.1958 so eine Weihnachtsfeier mitgemacht und habe einen Duden bekommen, in den habe ich eingeschrieben: bekommen bei der "Weihnachtsfeier der Natron-Zellstoff- und Papierfabrik in Oker".
    Ich kann mich auch erinnern, daß ich mit einem Bus nach Oker gefahren bin. Wieviele Kinder in dem Saal waren, kann ich nur schätzen, heute würde ich sagen: mind. 200 Kinder.
    Sind Natronag und Borchers dasselbe? Ich habe noch nie darüber nachgedacht! Bzw.: mein Wissen ist von keiner Ahnung getrübt.
    Viele Grüße
    Erika

  7. #17
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo erika
    kann sein das die natronak auch so was gemacht hat.firma ditmar -bekleigung-(geschichte), oben an der marktstr. hat früher auch so was gemacht mit modenschau im alten lindenhof.1961 war ich auch dort ---und wurde dann als pfiffiger junge in der GZ - das erstemal --erwähnt , weil ich dort -heute quizspiel-- eine modelleisenbahn gewonnen hatte. einzulösen bei gericke-fischenmäker(geschichte).

    glück auf uwe

  8. #18
    Wasserknecht Avatar von Piefke
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    76
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Standard

    Hallo Erika,
    Die beiden Firmen Natronak und Borchers sind zwei verschiedene Firmen.
    Borchers, später H.C.Starck, war und ist eine chemische Fabrik an der Straße "Im Schleeke" in Goslar, Ortsteil Oker.
    Die Natronak war ursprünglich eine Papierfabrik, spezialisiert auf die Herstellung von Papiersäcken. Sie liegt in Unteroker, an der Goslarschen Straße, gegenüber der Volksschule Unteroker, später Grundschule.
    Übrigens wurde ich 1950 in dieser Schule eingeschult.

    Schönen Gruß
    Piefke

  9. #19
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    59
    Beiträge
    114
    Danke
    825
    74 Danke für 46 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von zeitzeugin Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage:
    Gab es diese Weihnachtsfeiern mit Bescherung für Kinder aus Goslar "nur" bei Borchers? ....
    Hallo Zeitzeugin,

    vom Bleiwerk gab's das auch.
    Die Feiern fanden ebenfalls im Lindenhof statt.

    Der Weihnachtsmann war damals unser direkter Wohnungsnachbar, aber vor lauter Ehrfurcht habe ich den nicht erkannt.


    Viele Grüße


    Andreas

  10. #20
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    73
    Beiträge
    162
    Danke
    259
    136 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Danke für die Antworten zur Weihnachtsfeier.

    Interessant, daß das mehrere große Betriebe gemacht haben. Ich war nur ein einziges Mal auf so einer Weihnachtsfeier.

    Gab es das vielleicht bei Odermark auch??
    Viele Grüße
    Erika

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.