Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bundeswehr verleiht Ehrenkreuz in Gold

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Anke
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    43
    Beiträge
    514
    Danke
    285
    288 Danke für 117 Beiträge erhalten

    Böse Bundeswehr verleiht Ehrenkreuz in Gold

    Am 1.April 1985 wurde das Ehrenkreuz in Gold der Bundeswehr
    verliehen.
    Das Ehrenkreuz in Gold ist die höchste Auszeichnung
    des Bundesministers der Verteidigung für vorbildliche Pflichterfüllung
    und überdurchschnittliche Leistungen.

    Oberstleutnant Dieter von Häfen, Bataillonskommandeur des II. Bataillons
    des Luftwaffenausbildungsregiments überreichte dieses an
    Hauptfeldwebel Manfred Ninnemann ( langjähriger Kompaniefeldwebel der 7.Kompanie im Fliegerhorst Goslar)

    Der unermütliche Einsatz in der Kompanie und vor allem die Öffentlichkeitsarbeit zeichnete
    Ninnemann aus.

    Das Ehrenkreuz in Silber ging an den Hauptfeldwebel Harald Müller.
    Sein überdurchschnittliches Engagement in der Ausbildung und Führung
    junger Soldaten zeichnete Ihn aus.

  2. Danke von:

    Turmfalke (19.01.2017)

  3. #2
    Hauer Avatar von Frank
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    Goslar - Bergdorf
    Beiträge
    164
    Danke
    0
    23 Danke für 21 Beiträge erhalten

    Rotes Gesicht Re: Bundeswehr verleiht Ehrenkreuz in Gold

    Danke für die Bilder...

    schön es einmal zu sehen...
    Glück auf!

    Frank

  4. #3
    Wasserknecht Avatar von Siggi
    Registriert seit
    14.04.2020
    Ort
    Salzgitter
    Alter
    70
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 1 Post

    Standard

    Herr Manfred Ninnemann war auch mein Kompaniefeldwebel. Der Beste, den es gab. Meine Dienstzeit war 1975 - 1983. Auch seine kleine Tochter Anke habe ich kennen gelernt. War immer sehr lustig mit Ihr. Nach der Bw-Zeit und meiner Weiterbildung wurde ich dann "Pauker". In Theorie und Praxis in der Erstausbildung und in der Weiterbildung von Facharbeitern und Gesellen. Nun habe ich die 70 überschritten und denke gern an meine Bw-Zeit zurück. Die Erfahrungen, die ich dort sammeln durfte, haben mir sehr oft geholfen.

    Siegfried Galetzka

  5. Danke von:

    Andreas (21.04.2020),Luzi (18.04.2020),Speedy (19.04.2020)

Ähnliche Themen

  1. Außerdienstellung der Bundeswehr in Goslar
    Von Frank im Forum Öffentlicher Dienst, Bundeswehr, Polizei, Gesundheitswesen...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 06:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.