Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Thema: Villa Saxer

  1. #21
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    56
    Beiträge
    463
    Danke
    918
    219 Danke für 111 Beiträge erhalten

    Standard Der Sturm hatte das Verkaufsschild umgeworfen

    Ich war ja am Wochenende wieder in Goslar,

    mittlerweile ist das vom Sturm im Januar umgeworfene Verkaufsschild wieder
    aufgestellt worden. Sollte ich mich geirrt haben und der Bauträger hat doch
    noch Hoffnung auf solvente Käufer ??
    Man wird sehen ......
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  2. #22
    Administrator Obersteiger Errungenschaften:
    SocialYour first GroupRecommendation Second ClassVeteranOverdrive
    Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    47
    Beiträge
    2.196
    Danke
    1.722
    2.490 Danke für 786 Beiträge erhalten

    Foto Villa Saxer

    Gegenüber des "Gelben" Hauses, die ehemalige Polizei bzw. Villa Saxer. Zwischen den ganzen Verfall passt das frisch sanierte Haus natürlich überhaupt nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer1.jpg 
Hits:	13 
Größe:	341,8 KB 
ID:	11685 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer2.jpg 
Hits:	11 
Größe:	572,6 KB 
ID:	11686 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer3.jpg 
Hits:	11 
Größe:	536,9 KB 
ID:	11687 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer4.jpg 
Hits:	9 
Größe:	441,8 KB 
ID:	11688
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer5.jpg 
Hits:	9 
Größe:	448,7 KB 
ID:	11689 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer6.jpg 
Hits:	10 
Größe:	417,4 KB 
ID:	11690 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer7.jpg 
Hits:	13 
Größe:	591,2 KB 
ID:	11691 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	villa saxer8.jpg 
Hits:	11 
Größe:	471,4 KB 
ID:	11692
    Glück Auf!
    Andreas

  3. Danke von:

    zeitzeugin (23.02.2015)

  4. #23
    Gesperrt Gesperrt Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von Susanne-K.
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    129
    Danke
    370
    1.136 Danke für 532 Beiträge erhalten

    Standard

    Der unschöne Name aus der Nachkriegszeit "das Braune Haus".
    Die Villa Saxer war ja die Hochburg der NSDAP und auch ihre Zentrale.

    Die Polizei zog im Jahr 1958 in dieses Haus ein (vorher war sie in der Marktstraße 1 ansässig).
    Die Emotionen, vor allem bei den älteren Goslarern, schwappten hoch, dass das "Braune Haus" nun die Polizeistation war.

    Die Villa wurde (möglicherweise!) durch Konsul Arthur Stalmann erbaut, er gilt zumindest als Erstbesitzer.
    1911 ging die Villa auf einen Gutsbesitzer über.
    1935 ging die Villa auf die NSDAP über.
    1958 zog die Polizei dort ein.
    Geändert von Susanne-K. (15.08.2013 um 10:13 Uhr)

  5. Danke von:

    zeitzeugin (26.02.2015)

  6. #24
    Wasserknecht Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von Ingrid K.
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Schladen
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    4 Danke für 3 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Uwe, meines Wissens war dort im Dritten Reich die Ortsleitung der Nsdap und die Gestapo untergebracht. Gruss Ingrid

  7. Danke von:

    Luzi (18.02.2015)

  8. #25
    Hauer Errungenschaften:
    SozialVeteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    71
    Beiträge
    152
    Danke
    236
    120 Danke für 52 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich suche noch nach schriftlichen Beweisen, aber ich habe das so in Erinnerung, daß diese Villa erst aufgestockt wurde, als die Polizei dort einziehen wollte.
    Ich kenne das Haus noch, als die Garagen noch nicht davor waren, da war einfach eine Rasenfläche. Und in dem Haus wohnte (ca. 1955) eine Frau, die einen Papiergroßhandel hatte.

    >> Dr. Franz Saxer wurde am 23. Mai 1867 zum Vorsitzenden des Krankenhausvereins gewählt. Dieser gründete übrigens 1875 die Firma "Harzer Grauhof Brunnen". << - aus Zilch/Baiker, Die Geschichte der Krankenhäuser in Goslar, Bad Harzburg, Clausthal-Zellerfeld, Braunlage".

    Vielleicht finde ich noch mehr...
    Viele Grüße
    Erika

  9. Danke von:

    Hanno (24.02.2015),Maria (24.02.2015),märklinist (09.11.2015)

  10. #26
    Hauer Errungenschaften:
    SozialVeteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    71
    Beiträge
    152
    Danke
    236
    120 Danke für 52 Beiträge erhalten

    Standard

    Heute waren wir in GS, auch im Archiv. Es ist tatsächlich so gewesen: bevor die Polizei das Gebäude bezog, wurde aufgestockt.
    Geändert von zeitzeugin (26.02.2015 um 23:15 Uhr)
    Viele Grüße
    Erika

  11. Danke von:

    Hanno (27.02.2015),Maria (27.02.2015),thronerbe (07.11.2015)

  12. #27
    Schießhauer Errungenschaften:
    SozialVeteranCreated Album picturesOverdriveTagger First ClassDeine erste IG50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender
    Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    54
    Beiträge
    1.253
    Danke
    1.073
    888 Danke für 389 Beiträge erhalten

    Standard

    Hier sind ein paar neue Bilder von der Villa. Der Verfall geht weiter.
    Gut zu sehen, das schon einige Fensterscheiben kaputt sind.
    An dem Grundstück/Haus passiert gar nichts.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_8616.jpg   IMG_8617.jpg  
    Gruß
    Uwe

  13. Danke von:

    Hanno (09.11.2015),Maria (07.11.2015)

  14. #28
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    56
    Beiträge
    463
    Danke
    918
    219 Danke für 111 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Uwe,

    seit fast vor drei Jahren ein Sturm das Schld umgeworfen hatte,
    ist da nichts passiert. Nur das Schild wurde seinerzeit wieder aufgestellt.
    Ich komme da alle paar Wochen vorbei und ich wage mal die Prognose,
    dass sich da auch in absehbarer Zeit nichts ändern wird.
    Wenn es zu wenig Interessenten für die Wohnungen gibt, wird da auch nicht renoviert.
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  15. Danke von:

    Speedy (09.11.2015)

  16. #29
    Hauer Errungenschaften:
    Veteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    148
    Danke
    128
    119 Danke für 61 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    ist das denn sicher daß es keine Interessenten für die Wohnungen gibt oder hat das andere Gründe ? Die Lage ist doch gut und so wie die Wohnungen mal geplant waren müssten die doch weggehen. Zu teuer? Ich glaube jetzt auch nicht mehr dran das es da noch weitergeht. Kann man ja abreißen, sieht dann genauso gut aus wie ein paar häuser
    weiter unten.

  17. #30
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    56
    Beiträge
    463
    Danke
    918
    219 Danke für 111 Beiträge erhalten

    Standard

    Man kann auch warten bis nur noch der Abriss möglich ist.
    Dann das gesamte Grundstück bebauen mit Tiefgarage und
    dreimal soviel Wohnfläche.
    Mal abwarten ...
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.