Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Thema: Alte Post am Rosentor

  1. #21
    Hauer Avatar von zeitzeugin
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Giesen bei Hildesheim
    Alter
    73
    Beiträge
    162
    Danke
    261
    136 Danke für 59 Beiträge erhalten

    Standard

    Das ist noch die Frage...
    Wann wurde denn überhaupt die königliche Post erbaut?
    Viele Grüße
    Erika

  2. #22
    Gedingeschlepper Avatar von UnsUwe
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nackenheim
    Alter
    54
    Beiträge
    83
    Danke
    2
    41 Danke für 18 Beiträge erhalten

    Standard Post in Goslar

    Zitat Zitat von Strippenzieher Beitrag anzeigen
    In der im Obergeschoß untergebrachten Kantine konnten wir Fernmeldelehrlinge aus der Hildesheimer Strasse günstig und gut essen.

    Im Keller hatten wir einen Sportraum, in dem wir bei ungnädigem Wetter unseren Dienstsport (ja, so etwas gab es damals) verrichten konnten.
    Mein Vater war Postbeamter in Goslar. Deshalb habe ich auch oft in der Kantine gegessen, war lecker und preiswert. Und es gab Nachschlag beim Koch Herrn Roth. Als Schüler hatte man ja stetig Hunger.

    Den Sportraum im Keller kenne ich auch. Dort haben wir im Winter trainiert. War in der Postsportgemeinschaft (PSG) Abteilung Leichtathletik. Trainer war Walter Brand.

    Vor Bezug des neuen Betonbunkers war die Post oder Teile davon übrigens in einem Haus am Schieferweg ausgelagert.

  3. #23
    Schießhauer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    1.350
    Danke
    1.391
    1.080 Danke für 451 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von UnsUwe Beitrag anzeigen
    Mein Vater war Postbeamter in Goslar. Deshalb habe ich auch oft in der Kantine gegessen, war lecker und preiswert. Und es gab Nachschlag beim Koch Herrn Roth. Als Schüler hatte man ja stetig Hunger.

    Den Sportraum im Keller kenne ich auch. Dort haben wir im Winter trainiert. War in der Postsportgemeinschaft (PSG) Abteilung Leichtathletik. Trainer war Walter Brand.

    Vor Bezug des neuen Betonbunkers war die Post oder Teile davon übrigens in einem Haus am Schieferweg ausgelagert.
    An die Kantine und den Sportraum kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Dort gab es immer Dienssport.
    Der Koch aus der Kantine war danach Briefzusteller und ist mittlerweile im Ruhestand.
    Gruß
    Uwe

  4. #24
    Schießhauer Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    58
    Beiträge
    476
    Danke
    1.067
    241 Danke für 118 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich habe noch eine Ansicht gefunden :
    Postturm und Mauerstraße mit "Luftschiff Hansa".

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Postturm_LS_Hansa.jpg 
Hits:	38 
Größe:	46,4 KB 
ID:	1710

    Die Hansa hat als LZ13 am 13.07.1912 ihre erste Fahrt durchgeführt.
    Die letzte Fahrt war am 29.07.1914. 1916 wurde sie verschrottet.
    Das heißt also 1912 gab es die Hauptpost schon.
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  5. #25
    Hauer Avatar von Nils
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Langelsheim
    Beiträge
    201
    Danke
    107
    234 Danke für 95 Beiträge erhalten

    Standard

    Das Datum wurde irgendwo schon mal erwähnt... leider finde ich es jetzt nicht wieder.

    Es lag im letzten Quartal des 19. Jahrhunderts. Ich glaube 1878.

    Vielleicht finde ich es noch...

    Gruß, Nils

    PS . Habe es gefunden: 1898 !

    >>Das alte Postamt von 1898 an der Rosentorstraße...<<
    Geändert von Nils (24.02.2012 um 14:26 Uhr)

  6. #26
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    57
    Beiträge
    666
    Danke
    1.320
    1.657 Danke für 437 Beiträge erhalten

    Foto

    Zitat Zitat von zeitzeugin Beitrag anzeigen
    Das ist noch die Frage...
    Wann wurde denn überhaupt die königliche Post erbaut?
    Wenn man der Bildunterschrift auf dem von Zeitzeugin geposteten Foto glauben darf, stammt der Bau von 1898.

    Die Architektur der Gründerzeit wird ja oft belächelt, aber hat sich mal einer die schönen Details genau angeguckt?




























    Beste Grüße

    Bergmönch

  7. Danke von:

    Andreas (13.04.2013),Eule (22.11.2013)

  8. #27
    Schießhauer Avatar von Verwaltung
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Hier im Forum
    Beiträge
    294
    Danke
    0
    69 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard

    Weil - ja weil der Postturm so wunderschön war.
    Weil er so sehr das Stadtbild harmonisch prägte.
    Weil er eine echte Landmarke war.
    Und das alles ist nun für immer verloren.
    Einfach, weil er einem Unternehmen das Geld für die Restaurierung nicht wert war

  9. Danke von:

    Blauburger (13.04.2013)

  10. #28
    Schießhauer Avatar von Hanno
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    58
    Beiträge
    476
    Danke
    1.067
    241 Danke für 118 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo

    in einem Punkt muss ich Dir leider widersprechen.
    Wann immer abgerissen und hässlich aufgebaut wurde -- zu der Zeit war es
    eine Bundesbehörde - kein Unternehmen. Da ich auch Teil dieses Ladens war
    kann ich noch hinzufügen, dass es auch da so etwas wie einen Etat für
    Gebäudeerhaltung gab.
    c

    Hannöversche Grüße
    Klaus

  11. #29
    Gesperrt Gesperrt Avatar von Susanne-K.
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    128
    Danke
    368
    1.138 Danke für 533 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Hanno,
    weiter unten im Thema haben wir die Information, dass das Gebäude der Post gehörte.
    Die Kleinigkeit - ob sie nun Bundesbehörde oder Privatunternehmen war - ist für mich unerheblich
    Es war nun mal die Post, die sich - im Einvernehmen mit dem Denkmalschutz! - für den Abriß entschieden hatte.
    Damals mit dem haarsträubenden Argument, der Turm würde jene "fernmeldetechnsichen Schwingungen" nicht aushalten.
    Was letzten Endes wahr ist -- da muß sich wohl jeder selbst eine Meinung bilden.
    Wir haben viele Informationen gesammelt.
    Aber eine in Stein gemeißelte Wahrheit ist noch nicht ans Licht gekommen - außer dass die Post der Übeltäter war.
    Geändert von Susanne-K. (06.03.2012 um 20:53 Uhr)

  12. #30
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    65
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    618 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo
    ja die kantine war gut hab dort auch früher öfter gegessen .meine schwiegermutter war dort in der küche. der koch hat auch das essen für unseren polterabend und hochzeit ganz wunderbar gemacht.

    glück auf uwe

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.