Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 98

Thema: Waldbad Herzberger Teich - Der "Herzer"

  1. #11
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo
    so aus der zeit 69-76. zur schulzeit 69/71 mit dem rad von jürgenohl zum herzer.
    zu rammelsbergerzeit ,da freien eintritt- das war wegen dem warmen abwasser zum beheizen des beckens- nach der der frühschicht, und gutem mittagessen in der werkskantine in den herzer. zwei ereignisse: durften nachts von samstag auf sonntag zelten auf der dammwiese .fr. himstedt hat sehr auf geschlechter trennung geachtet. nur richtig sauer wurde sie ,als wir uns forellen zum grillen besorgten. zwei luftmadratzen zusammen gebunden .auf der einen ,einer mit taschenlampe ,auf der anderen einer mit gabel---haben gut geschmeckt.
    nach der frühschicht ,als ich da aufschlug ,standen "alle "an der rutsche ,hilde und ein mir bekannter polizeibeamter waren im wasser und tauchten .mir wurde gesagt ,das ein mädchen nach dem rutschen nicht wieder aufgetaucht sei .da ich meine badehose schon an hatte , bin ich gleich mit ins wasser. wir haben getaucht bis die lunge brannte. nach ca 30 minuten kam ein taucher vom bgs ,der fand sie dann---------.die ganzen schaulustigen hat dann wilhelm sch. von der polizei erstmal zum damm getrieben .der herzer war in den nächsten tagen sehr leer.

    meine kinder haben beim hellas dann noch schwimmen gelernt ,sind aber ausgetreten ,weil sich dort ein gewisser herr ebenfalls rumtrieb.

    glück auf uwe

  2. #12
    Wasserknecht Avatar von neo71
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    8
    Danke
    16
    40 Danke für 7 Beiträge erhalten

    Standard

    Früher sind wir auch häufiger mal im Herzer schwimmen gegangen. 2009 habe ich für mich mal die alten Gebäude abgelichtet. Damit ich etwas für mein Archiv habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Waldbad-Herzberger-Teich-a18909805.jpg 
Hits:	369 
Größe:	236,5 KB 
ID:	2038  

  3. Danke von:

    Andreas (20.01.2015)

  4. #13
    Gezäheschlepper Avatar von Anneliese-Charlotte
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    .....es ist sehr schade, das es keine Gelder für die Sanierung des Herzer's gab u. gibt!

    Ich habe dort schwimmen gelernt, damals......:-)........wir haben dort viele Sommer verbracht, was bleibt ist die schöne Erinnerung! Da ich ja seit 1972 nicht mehr in Goslar lebe, wurde es zur Tradition, wenigstens einmal im Sommer mit meiner Schwester im Herzer zu schwimmen, das Wasser war so herrlich kalt und klar.....
    Gruß Andrea

  5. #14
    Schießhauer Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    56
    Beiträge
    659
    Danke
    1.290
    1.632 Danke für 432 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von uwe unten Beitrag anzeigen
    ... mir wurde gesagt ,das ein mädchen nach dem rutschen nicht wieder aufgetaucht sei .da ich meine badehose schon an hatte , bin ich gleich mit ins wasser. wir haben getaucht bis die lunge brannte. nach ca 30 minuten kam ein taucher vom bgs ,der fand sie dann---------.die ganzen schaulustigen hat dann wilhelm sch. von der polizei erstmal zum damm getrieben .der herzer war in den nächsten tagen sehr leer. ...
    Das habe ich damals auch miterlebt. Wenn ich mich richtig erinnere, war es ein Kind, das beobachtet hatte, dass das Mädchen nicht mehr auftauchte. Nachdem die Suche unter der Rutsche sehr lange erfolglos blieb, hoffte man schon auf einen Irrtum. Dann kam die Traurige Gewissheit. Die Rutsche blieb dann sehr lange gesperrt und es gab eine Untersuchung.

    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  6. #15
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo

    war eben mit der gummikuh unterwegs .am herzer sind schon kinder mit den beinen im wasser .auf der liegewiese ca 20 leute. der herzer lebt noch.

    zu den alten gebäuden : aus 2dachrinnen wachsen schon kleine tannen. die natur ist zurück.

    glück auf uwe

  7. #16
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    50
    Danke
    38
    19 Danke für 10 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich wundere mich sehr, dass sich niemand für den Herzer einsetzt. Der Anblick ist ein Jammer, so eine Missachtung, auch gegenüber den Leuten, die sich Jahr für Jahr mit viel Herzblut eingesetzt haben, gestrichen, repariert, gewartet... usw. eben so gut sie konnten, man kann ihnen nichts vorwerfen. Ohne sie wäre uns der Herzberger Teich schon viel früher verloren gegangen. Und jetzt ist alles in so kurzer Zeit, zerstört, zerschlagen... ich kann es nicht verstehen- es gehört weder zum Weltkulturerbe, noch zum Harzer Wasserregal. Ich wünschte, es würde nur halb so viel Mühe und Aufmerksamkeit dem Herzer gewidmet, wie dem Odeon....
    traurige Grüße KPHTH

  8. #17
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    der herzer ist eben kein möchehaus

    glück auf uwe

  9. #18
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    50
    Danke
    38
    19 Danke für 10 Beiträge erhalten

    Standard

    Wem gehört der Herzer eigentlich? Es ist herzerreißend mit ansehen zu müssen, wie es den Bach runtergeht. Ich weiß, er gehört weder zum Weltkulturerbe, was mir schleierhaft ist und nicht zum Oberharzer Wasserregal. Es scheint ein rechtsfreier Raum zu sein. Das hat ja auch was, aber in diesem Fall .... geht es Richtung Harzschänke... der Herzer war ein durchaus schützenswertes Kleinod, ältestes Waldschwimmbad u.s.w.
    Ich denke, die Kids haben dort schon Spaß, aber es ist doch nur eine Frage der Zeit, wann etwas passiert.. meiner Ansicht nach ist es ist grob fahrlässig einfach Tür und Tor zu öffnen und den Dingen freien Lauf zu lassen! Ich würde gern etwas tun- bloß was?? An wen kann man sich wenden? Wer ist verantwortlich?

    nachdenkliche Grüße

    KPHTH

  10. #19
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.269
    Danke
    2.035
    2.778 Danke für 841 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von kphth Beitrag anzeigen
    Wem gehört der Herzer eigentlich? Es ist herzerreißend mit ansehen zu müssen, wie es den Bach runtergeht. Ich weiß, er gehört weder zum Weltkulturerbe, was mir schleierhaft ist und nicht zum Oberharzer Wasserregal.
    Hallo Monika,

    dass der Herzer nicht zum Wasserreal gehört ist a eigentlich klar. Für mich gehört der Herzer aber ganz klar zum Rammelsberg und hätte damit ebenso wie selbiger zum Weltkulturerbe gehören müssen.
    Warum dem nicht so ist, könnte man ja mal bei der UNESCO oder der Bergbau Goslar erfragen.
    Glück Auf!
    Andreas

  11. #20
    Wasserknecht Avatar von Holger
    Registriert seit
    28.05.2012
    Ort
    Duisburg / Liberec
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Es tut richtig gut die alten Fotos zu sehen. Wenn ich mir so überlege wie oft ich im Herzberger Schwimmen war und sehe was daraus geworden ist, einfach nur schade. Es ist eine Schande für die Stadt ihn nicht erhalten zu haben und ja, er müsste definitiv zum Weltkulturerbe Rammelsberg gehören. Für mich ist und bleibt er für immer einer der wichtigsten Bezugspunkte meiner Heimat. Ich bin leider viel zu selten in Goslar, aber wenn ich mal da bin dann probiere ich immer die Zeit zu finden wenigstens einmal zum Herzer zu schauen.
    Geändert von Holger (31.05.2012 um 11:35 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.