Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 94 von 94

Thema: Goslar während der Nazi-Zeit

  1. #91
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    50
    Beiträge
    2.287
    Danke
    2.198
    2.963 Danke für 915 Beiträge erhalten

    Standard

    War das nicht ein Durchgang, bzw. gehörte zum Felsenkeller?
    Glück Auf!
    Andreas

  2. #92
    Schießhauer Avatar von Harzer06
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    374
    Danke
    402
    569 Danke für 221 Beiträge erhalten

    Standard

    Moin,

    nach dem in Beitrag #31 dieses Themas genannten Link müßte es sich um einen Eingang zu dem (geplanten) Luftschutzstollen handeln. Inwieweit der tatsächlich fertiggestellt wurde, bleibt offen. Hier geht es jedenfalls nicht weit in den Berg: Wenige Meter insgesamt, dann kommt eine Mauer kurz hinter dem Beginn der Mundlochmauerung.

    https://www.technikmuseum-online.de/...beitrag_27.htm

    G´Auf
    Harzer06

  3. Danke von:

    Andreas (16.09.2020),Hanno (16.09.2020),nobby (16.09.2020)

  4. #93
    Gedingeschlepper Avatar von blueshark
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    89079 Ulm
    Beiträge
    50
    Danke
    204
    47 Danke für 26 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Hobo Beitrag anzeigen
    Hallo, liebe Goslar-Fan-Gemeinde.

    Ich hoffe mit diesem Link denen, die viel Zeit haben eine kleine Freude zu machen.

    http://genwiki.genealogy.net/w/index...38.djvu&page=1

    Bis bald

    hobo

    Super :-)

    habe meine Grosstante in der Breite Str. gefunden, wo wir ab Ende Februar 45 nach der Flucht aus Königsberg gewohnt haben.

    Grüsse aus Ulm an der Donau

  5. #94
    Gedingeschlepper Avatar von blueshark
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    89079 Ulm
    Beiträge
    50
    Danke
    204
    47 Danke für 26 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo miteinander,

    kann sich noch jemand erinnern, dass Anfang 45 ein Flugzeugwrack auf der Rammelsberger Wiese gelegen hat?

    Grüsse von der Donau

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.