Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Unternehmen in der Bergstraße, Forststraße, Frankenberger Straße

  1. #1
    Schießhauer Errungenschaften:
    Veteran10000 Experience Points
    Avatar von Verwaltung
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Hier im Forum
    Beiträge
    292
    Danke
    0
    63 Danke für 20 Beiträge erhalten

    Foto Unternehmen in der Bergstraße, Forststraße, Frankenberger Straße

    Bergstraße
    Richtung: vom Feuergraben bis zum Brusttuch
    1. Kristallbrunnen (aufgegeben ca. in den 1960er-Jahren)
    2. Stahlbau-Unternehmen "Alte Schmiede" (aufgegeben ca. 1980er-Jahre)
    3. Simons Senffabrik, Eckhaus zur Peterstraße
    4. Drogerie Klingebiel (später Drogerie Zellmer // aufgegeben ca. 1990er-Jahre)
    5. Lebensmittel "Rickeher" (aufgegeben ca. 1980er-Jahre)
      (dann war ein Trödel-Unternehmen in dem Geschäft und / oder Drogerie Wagenschwanz)
    6. Friseur Stoempel
    7. Fleischerei Hofmeister (aufgegeben ca. 1990er-Jahre)
    8. Stahlwarengeschäft, hauptsächlich Messer (aufgegeben ca. 1960er-Jahre)
    9. Milchgeschäft Lore Lorenz (gegenüber vom Siemens-Haus)
    10. Bäcker Wolf (Backstube / jetzt in der Baßgeige (Umzug Anfang der 2000-Jahre))
    11. Schnapsbrennerei Peter (aufgegeben ca. 1970er-Jahre)
    12. Beerdigungsinstitut Düspohl
    13. Gildehof --- Korrektur aufgrund von Dieter-K.s Hinweis
    14. Lebensmittelgeschäft gegenüber vom Gildehof --- Korrektur aufgrund von Dieter-K.s Hinweis
    15. Kinderwaren- und Babyausstattung (aufgegeben ca. 1980er-Jahre)
      Paula Rudo, Süßemilch Nachf.
    16. Rammelsberger (oder auch städtische) Brauerei
    17. Fischgaststätte (aufgegeben ca. 1970er-Jahre)



    Forststraße[/B]
    Richtung: von der Bergstraße zur Frankenberger Straße

    1. Bäckerei Isbrecht
    2. Kupferschmiede (vorletztes Haus)
    3. Heizungsbauer Oppermann

    Frankenberger Straße
    Richtung: von der Bäringer Straße zum Frankenberger Plan

    1. Friseur
    2. Strumpfotto
    3. Radiogeschäft Barko (vor dem Umzug)
    4. Gärtnerei
    5. Polsterei Giesecke
    6. Elektro Röttcher
    7. Bäckerei Wietfeld (eröffnet 01.04.1906)
    8. Friseur



    Schnapsbrennerei Peter "Schnaps-Peter"
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	goslar, kornbrandwein-brennerei peter.jpg 
Hits:	7 
Größe:	116,2 KB 
ID:	14538


    Telefonbuchauszug von 1955 - von uwe unten
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kinderwagengeschäft in der Bergstraße.jpg 
Hits:	8 
Größe:	19,4 KB 
ID:	2069

  2. #2
    Gezäheschlepper Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von Dieter-K.
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Position 14 ist unrichtig das lokal hiess Gieldehof und düspol ist gegenüber, nicht ecke Bulkenstrasse.Das Lebensmittelgeschäft war gegenüber vom Gieldehof
    Viele Grüße
    Dieter

  3. #3
    Super-Moderator Fahrsteiger Errungenschaften:
    SozialVeteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Harzbiker
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    362
    Danke
    225
    387 Danke für 145 Beiträge erhalten

    Standard

    Kleine Ergänzung:

    Bergstr. Ziffer 10: Das Milchgeschäft hieß Lore Lorenz, dort habe ich als Kind noch den Liter Milch mit der Milchkanne geholt, außerdem hatte sie auch einen Milchwagen.

    Forststr.Ziffer 1: Der Bäcker hieß Isbrecht.

    Da wo jetzt der Trödelladen drin ist, war dort nicht eine Drogerie Wagenschwanz. Irgendwie habe ich diesen komischen Namen im Gedächnis.

    Gruß Thorsten

  4. #4
    Gezäheschlepper Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von Dieter-K.
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    drogerie klingebiel lief zum schluß unter dem namen

    Zellmer
    Viele Grüße
    Dieter

  5. #5
    Wasserknecht Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von Anläuter
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    2 Danke für 2 Beiträge erhalten

    Standard Unternehmen in der Bergstraße, Forststraße, Frankenberger Straße

    Hallo Susanne
    Ich bringe jetzt auch noch etwas verwirrung mehr rein

    Kristallbrunnen (aufgegeben ca. in den 1960er-Jahren)
    wie bereits gesagt 2 Betriebe Klinke und Fuhst.

    Stahlbau-Unternehmen "Alte Schmiede"
    ich weiß, das die Schmiede ständig wechselnde Besitzer hatte. Das Stahlbau- Unternehmen war mal an die Gose 29 Gaststätte "Zum Klaustor"(heute normales Wohnhaus). Die Besitzer waren damals die Familie Rümenapp, heute Rümenapp GmbH Alu/Sta/Metallbauelemente in Langelsheim.
    Die waren mal kurzzeitig in der Schmiede tätig

    Simons Senffabrik, Eckhaus zur Peterstraße
    Bis zu ende des 18Jahrhundert stand dort auf der Ecke eine Mühle "Die Klausmühle". Nach einem Brand über nahm die Familie Simon deie Ruine und nach einigen Um und Neubauten entstand dort die Senf und Mosstrichfabrik Simon.

    Drogerie Klingebiel (später Drogerie Zellmer // aufgegeben ca. 1990er-Jahre)
    Die Drogerie gehört auch offiziel an die Gose(An der Gose 32), betrieben in den 60iger Jahren durch die Fam. Seller dann bist 1990 von Johanna und Hubertus Kellner

    Lebensmittel "Rickeher" (aufgegeben ca. 1980er-Jahre)
    (dann war ein Trödel-Unternehmen in dem Geschäft und / oder Drogerie Wagenschwanz)

    Berg str.18 Robert Riekeher ist richtig, danach kam ein Gas-und Wasserbetrieb "Oppermann", später versuchten es noch ein paar Tante Emma Läden

    Zu 6 Frisör "Stopel" Bergstr.17 und Frisör Stöter Bergstr 43 A
    Zu 7 Fleischerei Hoffmeister Bergstr.47
    Zu 8 Ist mir überhaupt nicht bekannt
    Zu 9 ist richtig
    Zu 10 Wolf ist auch richtig
    Zu 14 Das war das Kolonialwarenladen BAHRS, dann in der Marktstr. bekannt als "Kaffee Bahrs"
    Zu 15 is mir nicht bekannt
    Zu 16 Erst Rammelsberger und dann von Einbecker übernommen heute Altengerechte Wohnungen
    Zu 17 Die Gaststätte hieß "Hansa", das Fischgeschäft war ein Haus darunter.


    Neu dazu bring ich dann noch von der Marktkirch aus gesehn
    • Lokal Berggeist
    • Hotel Ritter Ramm,
    • Lebensmittelgeschäft Priesel
    • Hotel Zur Börse
    • Kohlen Ahrens
    • Zigarren Wolf


    Gruß Jens
    Geändert von Anläuter (05.02.2012 um 19:54 Uhr)

  6. Danke von:

    märklinist (25.08.2015)

  7. #6
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album pictures5000 Experience Points
    Avatar von Systemcoach
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    252
    Danke
    158
    215 Danke für 74 Beiträge erhalten

    Standard

    Am Frankenberger Plan hatte ein Puppen Doktor seine Praxis.

    Der Puppendoktor war ein Friseur. Hab ihn noch selbst gekannt. Das Geschäft steht zurzeit leer und das Haus zum Verkauf. Den Namen krieg ich vielleicht auch noch raus.

    Glück Auf!
    Ekkehard

  8. Danke von:

    märklinist (25.08.2015)

  9. #7
    Schießhauer Errungenschaften:
    SocialVeteranCreated Album pictures5000 Experience Points
    Avatar von Systemcoach
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    252
    Danke
    158
    215 Danke für 74 Beiträge erhalten

    Daumen hoch

    Der Friseur hieß Wollburg, allerdings kann ich nicht sagen, wann er mit seinem Geschäft aufgehört hat.

    Frankenberger Str. 11 gehörte bis 2000 dem Malermeister Holmer. Das Grundstück ging durch bis zur Beekstr. 20

    Die Frankenberger Str. 11 ist heute die Röverdeele des "Kunstmalers" Röver, Beekstr. 20 in Privatbesitz.

    Glück Auf!
    Ekkehard
    Geändert von Systemcoach (18.02.2012 um 20:54 Uhr)

  10. #8
    Hauer Errungenschaften:
    SozialVeteran5000 Erfahrungspunkte
    Avatar von Golfpunk
    Registriert seit
    19.11.2011
    Ort
    Goslar
    Alter
    53
    Beiträge
    155
    Danke
    2
    128 Danke für 42 Beiträge erhalten

    Standard

    Die Bäckerei in der Frankenbergerstr. hieß " Wietfeld" und wurde später von Bäckermeister Rudi Skriwanek bis zur Schließung betrieben.

  11. #9
    Gedingeschlepper Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 Experience Points
    Avatar von FaXe
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Vienenburg
    Alter
    44
    Beiträge
    47
    Danke
    3
    12 Danke für 9 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Susanne-K. Beitrag anzeigen
    FaXe war so freundlich, in einem anderen Beitrag noch ein paar Unternehmen aus dem "Großraum Bergstraße" beizusteuern.
    Damit sie uns hier nicht verloren gehen, füge ich diesen Beitrag als Zitat ein:

    Wenn jemand diese Inputs mit Firmennamen versehen kann, dann nur her damit

    Also, der von mir angesprochene Kolonialwarenhandel Peterstraße, Ecke Ziegenstraße hieß Meyenburg. In späteren Jahren war es ein "Spar" Geschäft! Ich habe eben mit dem jetzigen Hausbesitzer gesprochen, leider kann er keine genauen Daten geben! Er erwähnte allerdings, das gegenüber im Hirtenhaus ein Wein und Obsthandel war und er bei sich im Keller noch ein Fass dieses Unternehmens (Schmutzler) gefunden und der jetzigen Besitzerin geschenkt hat.....
    VG Sven


    --------------------------------------------------

    Die einen kennen mich, die anderen können mich

  12. #10
    Schießhauer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Posting Award
    Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    55
    Beiträge
    584
    Danke
    1.035
    1.337 Danke für 369 Beiträge erhalten

    Standard

    Soweit ich weiß war dies der Eingang zu Simons Senffabrik. Richtig?



    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  13. Danke von:

    Andreas (15.02.2015),märklinist (25.08.2015)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.