Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Schiefermühle Rammelsberg

  1. #11
    Hauer Avatar von Strippenzieher
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    59
    Beiträge
    114
    Danke
    825
    74 Danke für 46 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,

    ich hänge mich einfach mal mit meiner Frage an diesen Beitrag.

    Weiß noch jemand, wo und wielange das beleuchtete Hammer-und-Schlegel-Symbol am Rammelsberg stand?
    Nachts konnte man das schon aus weiter Entfernung sehen, wenn man sich von Norden her auf Goslar zubewegte.

    Vielleicht hat ja sogar einer der bergbauaffinen hier im Forum ein Bild?


    Viele Grüße

    Andreas

  2. #12
    Wasserknecht Avatar von Frankenberg
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    77
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    ich lese gerade die Beiträge zur Schiefermühle. Ist eigentlich bekannt, dass in der Schiefermühle ein Uhu sein Zuhause hatte? Leider ist er nicht mehr dort seit die LKWs
    die Grube auffüllen. Ein Uhu hat aber leider keine Lobby!
    Gruss Frankenberg

  3. #13
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    50
    Danke
    38
    19 Danke für 10 Beiträge erhalten

    Standard

    Was wird denn da aufgefüllt? Bin heute vom Südekum runtergekommen, von einem mir so lieben einsamen Streifzug durch die Wälder und hab schon immer so ein Scheppern gehört. In der Schiefergrube war dann ein LKW, der unter lautem Getöse angekippt hat. Schon als ich zwei Stunden vorher ins Wintertal hochfuhr kam mir so ein riesiger LKW entgegen... und ich dachte, dort finden Ausgrabungen statt ....
    besorgte Grüße KPHTH

  4. #14
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo

    das ist bauschutt und mineraler aushub .die strecken nach untertage ,zur bergschachtstrecke , die alte querverbindung zum röderstollen- weis kaum noch einer ,bin da schon durch--, und die strecke zur bergerolle , die der verrostete catarpillar-steht und rostet auf dem werkshof vor sich hin- befuhr sind schon zu .die bergerolle ging bis 8ten sohle . dort war eine bergebrecheranlage ,sehr laut und staubig.

    glück auf uwe

  5. #15
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    50
    Danke
    38
    19 Danke für 10 Beiträge erhalten

    Standard

    Also kommt das Material aus dem Berg? Hab ich richtig verstanden? Oder wächst uns da ein neuer Morgenstern?

  6. #16
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    hallo
    nein , das material zum verfüllen kommt von ausserhalb.mit papieren für die unbedenklichkeit für die umwelt.

    glück auf uwe

  7. #17
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Strippenzieher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hänge mich einfach mal mit meiner Frage an diesen Beitrag.

    Weiß noch jemand, wo und wielange das beleuchtete Hammer-und-Schlegel-Symbol am Rammelsberg stand?
    Nachts konnte man das schon aus weiter Entfernung sehen, wenn man sich von Norden her auf Goslar zubewegte.

    Vielleicht hat ja sogar einer der bergbauaffinen hier im Forum ein Bild?


    Viele Grüße

    Andreas
    hallo ich hab noch bilder davon ,du meinst das ca 4 meter grosse ,was zur 1000 jahrfeier unterhalb des maltermeisters hing. wenn ich sie finde stelle ich sie ein das orginal ist irgendwo im lager vom museum ,habs da mal gesehn ,wann ??

    glück auf uwe

  8. #18
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    30 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von uwe unten Beitrag anzeigen
    hallo
    nein , das material zum verfüllen kommt von ausserhalb.mit papieren für die unbedenklichkeit für die umwelt.

    glück auf uwe
    Hauptsache, das stimmt auch - Goslar braucht Geld
    Liebe Grüße
    Birgit

  9. #19
    Schießhauer Avatar von uwe unten
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    goslar/ohlhof
    Alter
    64
    Beiträge
    625
    Danke
    299
    617 Danke für 205 Beiträge erhalten

    Standard

    ja ich hoffe das die zertifikate stimmen denoch ist der lärm von leeren LKW ,den hör ich sogar mit helm auf der gummikuh ,für die anwohner unerträglich.

    glück auf uwe

  10. #20
    Schießhauer Avatar von Birgit
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    702
    Danke
    68
    30 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von uwe unten Beitrag anzeigen
    ja ich hoffe das die zertifikate stimmen denoch ist der lärm von leeren LKW ,den hör ich sogar mit helm auf der gummikuh ,für die anwohner unerträglich.

    glück auf uwe
    Na, das kann ich mir vorstellen. Ich hoffe nur nicht, dass die uns mit irgend einem verdammten Mist die Umwelt verseuchen Das wäre wirklich schlimm. Wir haben hier ja schon reichlich giftigen Krempel liegen, von dem wir eigentlich nichts wissen sollten.
    Liebe Grüße
    Birgit

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.