Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Gaststätte und Pension Kinderbrunnen

  1. #1
    Schießhauer Avatar von Verwaltung
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Hier im Forum
    Beiträge
    294
    Danke
    0
    69 Danke für 23 Beiträge erhalten

    Standard Gaststätte und Pension Kinderbrunnen

    Eröffnung im September / Oktober1923 als "Waldschänke Zum Kinderbrunnen"
    Anfang des 20.JH war es nur eine "Bretterbude", in der man Kaffee kochen konnte.
    1911 wurde daraus eine "Blockhütte" und
    1923 übernahm dann ein anderer Pächter und machte daraus die Waldschänke Kinderbrunnen.
    1925 wurden ein Saal angebaut und Fremdenzimmer eingerichtet und aus der Waldschänke wurde zusätzlich die Pension Kinderbrunnen.

    2 alte Ansichtskarten, bis heute hat sich da nicht viel verändert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kinderbrunnen.jpg 
Hits:	666 
Größe:	152,8 KB 
ID:	1864   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kinderbrunnen Innenaufnahme.jpg 
Hits:	341 
Größe:	126,3 KB 
ID:	1865  

  2. Danke von:

    ManicMiner (24.02.2015)

  3. #2
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    20 Danke für 17 Beiträge erhalten

    Standard

    Vor 5 Jahren sah der Innenraum noch genauso aus.

    Die Torten von dort waren immer " 1. Sahne" !!
    Zum Kaffetrinken am Herzer gab es bis(s) in die 00er Jahre immer lecker was vom Kinderbrunnen.

  4. Danke von:

    ManicMiner (24.02.2015)

  5. #3
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    20 Danke für 17 Beiträge erhalten

    Standard

    Habe soeben erfahren, das der Kinderbrunnen tägl. nachmittags, ausser Mittwoch, noch Kaffe und Kuchen macht und es soll noch genauso lecker wie dunnemals sein. Bloss die Kundschaft geht langsam aus....

  6. #4
    Gezäheschlepper Avatar von Malposa
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Goslar, Jürgenohl
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    9 Danke für 3 Beiträge erhalten

    Standard

    Es ist erst ein paar Tage her, als ich dort zuletzt gegessen habe. Der Kuchen hat wirklich gut geschmeckt. Und so wie ich das bisher von vielen Leuten gehört habe, ist das auch der Grund, wieso diese Gaststätte so angesehen war und ist.

    Die Besitzerin kenne ich auch nur über Umwege. Sie heißt Inge und führt den Laden quasi alleine, seit ihr Mann vor einigen Jahren aus Krankheitsgründen verstorben ist. Bei ihr wohnt eine Frau mittleren Alters, die ihr in der Küche und bei der Bedienung hilft. Wenn ich sie richtig verstanden habe, ist der Kinderbrunnen nur noch ganz selten für die Allgemeinheit geöffnet und wird ansonsten in erster Linie für Feiern, etc. genutzt.

    Zum Aussehen: Aktuell sieht es definitiv nicht mehr so aus wie auf den geposteten Bildern. Aber der "alte Stil" ist trotzdem noch erhalten. Die Tische stehen anders und auch sonst ist alles ein bisschen anders dekoriert. Kurz vor Weihnachten 2011 war alles sehr schön weihnachtlich geschmückt. Also das sah mir insgesamt nicht so aus, als würde sie das ab und zu nur noch zum Spaß machen. Sie scheint sich immer noch sehr viel Mühe zu geben und sehr viel Zeit zu investieren. Den Kuchen und das ganze Essen macht sie ja auch komplett selbst.

  7. #5
    Hauer Avatar von Onkel Hotte
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    goslar
    Beiträge
    174
    Danke
    189
    142 Danke für 71 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Kinderbrunnen steht schon schon seit längerem zum Verkauf. KP 130 000 Euro. Hat sich bis jetzt wohl auch kein Kaufer gefunden. Das hört sich nicht gut an.

  8. #6
    Gedingeschlepper Avatar von kphth
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    GS
    Beiträge
    50
    Danke
    38
    19 Danke für 10 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Susanne-K. Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist dies der Grund, warum viele denken, der Kinderbrunnen ist nicht mehr existent.
    Denn wenn er offenbar keine festen Öffnungszeiten hat, wie soll man dann wissen, ob es sich lohnt, vorbeizuschauen?
    Aber immerhin: es gibt ihn noch, wenn auch mit eingeschränktem Service.
    Besser als gar nichts
    Der "eingeschränkte Service" funktioniert perfekt und der Kuchen ist "erste Sahne". Die Öffnungszeiten sind regelmäßig und das Ambiente .... wie heute mehrfach geäußert, als wäre die Zeit stehen geblieben. So ist es eben, ... Goslar wie es leibt und lebt .... und wie ich finde auf jeden Fall einen Besuch wert.

    Überzeugt euch selbst!

    KPHTH

  9. Danke von:

    Andreas (19.02.2015),ManicMiner (24.02.2015)

  10. #7
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.269
    Danke
    2.037
    2.780 Danke für 841 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Ansichtskarte nach existierte ursprünglich nur die kleine "Veranda"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kinderbrunnen.jpg 
Hits:	304 
Größe:	271,4 KB 
ID:	8981  
    Glück Auf!
    Andreas

  11. Danke von:

    Bergmönch (19.04.2014),Hanno (21.04.2014),ManicMiner (24.02.2015),Maria (19.04.2014),Strippenzieher (19.04.2014),thronerbe (01.03.2015),uwe unten (19.04.2014)

  12. #8
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.269
    Danke
    2.037
    2.780 Danke für 841 Beiträge erhalten

    Standard

    Der Kinderbrunnen steht noch immer zum Verkauf, jetzt für nur noch 120.000 €

    http://www.bruenniger-hauk.de/einfam...us/EF0394.html

    Dem Exposé ist zu entnehmen, dass das haus bis heute direkt mit Trinkwasser aus dem Kinderbrunnen versorgt wird.
    Glück Auf!
    Andreas

  13. Danke von:

    Hanno (24.02.2015),ManicMiner (24.02.2015)

  14. #9
    Schießhauer Avatar von Maria
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    273
    Danke
    1.330
    767 Danke für 221 Beiträge erhalten

    Standard

    Das Wasser ist sehr gut. Viele fahren extra dorthin und füllen es sich ab.
    Gruß
    Maria

  15. Danke von:

    Andreas (24.02.2015),ManicMiner (24.02.2015)

  16. #10
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    49
    Beiträge
    2.269
    Danke
    2.037
    2.780 Danke für 841 Beiträge erhalten

    Standard

    So sieht's aus Maria, selbst Schuld, wer in Goslar Mineralwasser in Flaschen kauft und schleppt das von sonstwo kommt
    Glück Auf!
    Andreas

  17. Danke von:

    ManicMiner (24.02.2015),Maria (25.02.2015)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.