Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Dachschiefergrube Glockenberg

  1. #11
    Schießhauer Avatar von Goslärsche
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    390
    Danke
    212
    327 Danke für 143 Beiträge erhalten

    Standard

    So richtig empfehlen ......
    Da muss ich leider zustimmen... dennoch sind die Beiträge von Kießling, Kielgast, Wrede nicht so verkehrt, wie einiges andere, wo wirklich Wolfgang Lampe schon merklich gefehlt hat. Wenn jedoch ein 'Papierflieger' nicht bemerkt, dass er die Vorjahres-Kolloquium-Einleitung gedruckt hat, die überhaupt nicht ins Thema passt... das ist schon fragwürdig.

    Glückauf, Goslärsche

  2. #12
    Administrator Obersteiger Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.12.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    52
    Beiträge
    2.327
    Danke
    2.496
    3.135 Danke für 953 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Fundgrübner Beitrag anzeigen
    Da outet sich jemand. Nun ja, ich schreibe 'mal: Da gibt es wirklich fiesere Grubengebäude als den Glockenberg ...
    Natürlich gibt es üblere Gruben, z.B. die ganzen Rattenlöcher im Ostharz. Da fand der Bergbau ja Teilweise direkt unter der Grasnarbe statt

    Im Glockenberg ist eigentlich nur die Hauptstrecke "sicher", da dies aber durch Raubbau mit angeschnitten wurde hat man nun nach fast 50 Jahren eben diese Mausefalle.
    Den großen Abbau (Im Glockenberg gibt es ja eigentlich nur einen) haben wir gar nicht erst betreten. Da hängen ein paar Fallbeile von der Firste - vom feinsten. Schiefer
    in steiler Lagerung ...
    Glück Auf!
    Andreas

  3. #13
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    60
    Beiträge
    825
    Danke
    1.804
    2.270 Danke für 601 Beiträge erhalten

    Standard

    Habe heute ein schönes Bild der Glockenberg-Schiefergrube gesehen. Es hängt im Stadtarchiv an der Wand:




    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  4. Danke von:

    Andreas (27.09.2022),Hanno (29.10.2017),Harzer06 (28.10.2017),Hobo (29.10.2017),Maria (29.10.2017),Schieferberg (12.06.2021),Speedy (29.10.2017),Strippenzieher (29.10.2017)

  5. #14
    Gezäheschlepper Avatar von Schieferberg
    Registriert seit
    07.06.2021
    Ort
    Wernigerode
    Alter
    59
    Beiträge
    19
    Danke
    34
    22 Danke für 11 Beiträge erhalten

    Standard

    Danke für diese Beiträge.
    Bei mir ist da auch ein persönlicher Bezug gegeben. Ich habe meine Kindheit dort verbracht an den Wochenenden. Viel Natur erlebt und auch den Grundstein zur Leidenschaft am Bergbau dort gelegt bekommen.
    Mein Vater war dort als Schießhauer tätig und auch Firma Prelle (Herr Otto Fricke) hatte uns den VW Bulli als Auto am WE zur Verfügung gestellt. Mein Vater hat dort auch das Personal mit dem VW abgeholt und diverse Transportfahrten erledigt.
    Für mich war es mehr als Glück das wir am Wochenende dort oben in der Wohnung oberhalb der Kaue wohnen durften. Es war wie ein kleines Paradies damals.
    Das Schließen der Grube brachte viel Sorgen..aber auch Veränderungen. Einige sind dann auch zu "Borchers" gewechselt. In der chem. Industrie war ein Bergmann einfach schon die Fachkraft was Erzaufbereitung und Prozesstechnik anging.

    Der Glockenberg und die Zeit damals ist für mich tief in meinem Herzen. Leider gibt es kaum Doku zu der Zeit.

    Anbei noch ein Bild was ich noch habe. Es zeigt bei der Pause meinen Vater und Onkel bei der Pause.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fredutag (2).jpg  
    Geändert von Schieferberg (12.06.2021 um 10:32 Uhr)

  6. Danke von:

    Andreas (27.09.2022),kphth (26.09.2022)

  7. #15
    Gezäheschlepper Avatar von Schieferberg
    Registriert seit
    07.06.2021
    Ort
    Wernigerode
    Alter
    59
    Beiträge
    19
    Danke
    34
    22 Danke für 11 Beiträge erhalten

    Daumen hoch

    Uiui...hab da noch zwei Bilder aus ca. 1968 gefunden und hier mal eingestellt.

    Das war meine Kindheit

    Da ist auch der schöne VW Bulli mit der damals blaugrauen Lackierung und der Aufschrift Aug.Prelle, Baustoffgrosshandel Goslar.

    Glück auf !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Scan_20210613 (2).jpg   Scan_Glockenberg_3.jpg  

  8. Danke von:

    Andreas (27.09.2022),Bergmönch (14.06.2021),Harzer06 (16.06.2021),kphth (26.09.2022)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.