Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Der öffentliche Bücherschrank

  1. #1
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    61
    Beiträge
    876
    Danke
    1.939
    2.493 Danke für 649 Beiträge erhalten

    Standard Der öffentliche Bücherschrank

    Er ist wieder da! Die Stadt hat tatsächlich wortgehalten. Der von hirnlosen Asozialen abgefackelte öffentliche Bücherschrank am ehemaligen Standesamt wurde repariert.



    Jetzt gibt es wieder die Möglichkeit hier kostenlos Bücher zu leihen, zu tauschen oder weiterzugeben. In der Vergangenheit wurde dies von den Goslarern fleißig genutzt. Für Leseratten gab es hier fast täglich neues zu entdecken. Hoffenlich lassen diesmal die Chaoten ihre Finger von dieser schönen, kostenlosen Einrichtung für alle.

    Mit besten Grüßen

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  2. Danke von:

    Andreas (27.01.2024),gidaso (26.01.2024),Luzi (28.01.2024),Maxe 27 (27.01.2024),Roger (28.01.2024),sanpatricio (27.01.2024),Speedy (29.01.2024),Strippenzieher (30.01.2024),Stulle (30.01.2024),thronerbe (26.01.2024),Trichtex (27.01.2024)

  3. #2
    Hauer Avatar von Volker
    Registriert seit
    25.01.2014
    Ort
    Hahnenklee
    Alter
    79
    Beiträge
    147
    Danke
    3
    401 Danke für 104 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Gemeinde!
    Ich hatte noch gar nicht gemerkt, daß dieser Bücherschrank gefehlt hat. Im Sommer, wenn ich mit dem Motorrad nach Goslar gefahren bin, habe ich immer an der alten Post geparkt und kleine Einkäufe gemacht. Da war der Weg zu den Büchern praktisch vorgezeichnet. Wie ich finde, eine tolle Einrichtung, ich werde dort praktisch immer fündig. Einige Bücher habe ich sogar behalten und überzählige dort deponiert. Es ist jedenfalls schön, daß die Stadt diese Einrichtung wieder renoviert hat. Bleibt jedenfalls zu hoffen, daß eine Zerstörung diesmal ausbleibt.
    Wir haben hier in Hahnenklee auch solch eine Einrichtung: Sie steht oben am Ferienpark und wird von mir regelmäßig besucht. Der Betreiber dürfte der Ferienpark sein, genau weiß ich das aber nicht.
    Volker

  4. Danke von:

    Bergmönch (31.01.2024),gidaso (31.01.2024),Roger (02.02.2024),Speedy (01.02.2024)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.