Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wislicenus. Respekt und Dankbarkeit sieht anders aus ...

  1. #1
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    61
    Beiträge
    876
    Danke
    1.939
    2.493 Danke für 649 Beiträge erhalten

    Standard Wislicenus. Respekt und Dankbarkeit sieht anders aus ...

    1877 gewann Hermann Wislicenus (1825 - 1899), Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf, den 1. Preis im Wettbewerb um die Ausmalung der frisch restaurierten Kaiserpfalz. Sie sollte zu seinem Hauptwerk werden, an dem er bis 1890 arbeitete. Bei Zeitgenossen stand er als Historienmaler in hohem Ansehen und sogar eine Staße Goslars wurde nach ihm benannt. Noch heute verleiht sein Werk macher städtischen Festivität einen würdigen Hintergrund und generiert so manchen Euro an Eintrittsgeld. 1899 verstarb Wislicenus in Goslar und wurde auf dem Friedhof Hildesheimer Straße beigesetzt.

    Sein Grab im momentanen Zustand spiegelt jedoch weder die Bedeutung des Künstlers für die Stadt noch Respekt und Anerkennung der heutigen Goslarer wider.




    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  2. Danke von:

    Andreas (31.01.2024),gidaso (30.01.2024),sanpatricio (30.01.2024),Speedy (31.01.2024),thronerbe (30.01.2024)

  3. #2
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    306
    Danke
    1.051
    421 Danke für 187 Beiträge erhalten

    Standard

    Ohne die Leistung von Hermann Wislicenus schmälern zu wollen, vermisse ich von Seiten der Stadt Goslar eine Würdigung, in welcher Form auch immer, des Mannes, der für die Stadt Goslar einen unvorstellbaren Schatz an Literatur und wissenschaftlichen Ausarbeitungen hinterlassen hat.

    ICH MEINE HANS-GÜNTHER GRIEP.


    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  4. Danke von:

    Andreas (31.01.2024),Bergmönch (31.01.2024),sanpatricio (30.01.2024)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.