Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Urlaub 1971 bei Familie Kraft: Suche die Adresse

  1. #1
    Wasserknecht Avatar von Ochsvomland
    Registriert seit
    19.02.2024
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    6 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard Urlaub 1971 bei Familie Kraft: Suche die Adresse

    Hallo liebe Goslarer.
    Bin 60 jahre alt und wohne in Dortmund.
    Ich war mit meinen Eltern 1971 wohl in Hahnenklee über Weihnachten bei einem Geschwisterpaar Herr und Frau Kraft, sie hatten ein kleines Haus irgendwo am Waldrand, es gab einen Bachlauf in der Nähe, er spielte Geige und sie machte kleinere künstlerische Arbeiten, Reliefe aus Gips.
    Ich weiß es ist lange her aber kann sich jemand an diese Leutchen erinnern?
    Ich komme am 22.02. für einen Tag in die Gegend und würde gerne nochmal das Haus sehen, wäre toll wenn mir jemand da helfen könnte. Lg

  2. #2
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    61
    Beiträge
    881
    Danke
    1.959
    2.510 Danke für 655 Beiträge erhalten

    Standard

    In den aktuellen Telefonbüchern von Hahnenklee taucht der Name Kraft leider nicht auf. Ich habe zwar das goslarer Einwohnerbuch 1970/71, damals war Hahnenklee-Bochwiese jedoch noch nicht eingemeindet. Das passierte erst 1972.

    Teile Hahnenklees sind jedoch in Google Streetview erfasst und können vorab virtuell erkundet werden. Vielleich erkennen Sie ja etwas wieder. Hahnenklee ist ja nicht so riesig. Dazu geben Stabkirche, Kurpark und Wurmberg gute Orientierungspunkte ab, die es schon damals gab.

    Viel Erfolg und einen schöne Zeit im Harz.

    Glück Auf!

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  3. #3
    Wasserknecht Avatar von Ochsvomland
    Registriert seit
    19.02.2024
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    6 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Ja, glück auf sagt man hier ja auch, die beiden waren damals schon alt und hatten wohl keine Kinder, tatsächlich weiß ich gar nicht so genau ob das Haus in Hahnenklee stand, ich war da ja 8 Jahre alt, es wäre jetzt ein toller Zufall das jemand noch etwas darüber findet, danke aber schon mal für Ihr Bemühen, lg und Glück auf
    Geändert von Ochsvomland (19.02.2024 um 14:40 Uhr)

  4. Danke von:

    Bergmönch (20.02.2024)

  5. #4
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    308
    Danke
    1.062
    423 Danke für 188 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo, versuche es mal damit:

    Rudolf und Viktoria Luise Kraft
    Langeliethstraße 5a

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  6. Danke von:

    Bergmönch (20.02.2024)

  7. #5
    Wasserknecht Avatar von Ochsvomland
    Registriert seit
    19.02.2024
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    6 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo, vielen Dank für den Tipp, das Haus habe ich ergoogelt, es könnte es möglicherweise gewesen sein, woher stammt denn die Adresse? Altes Telefonbuch oder ähnliches? lg

  8. #6
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    308
    Danke
    1.062
    423 Danke für 188 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Ochsvomland Beitrag anzeigen
    woher stammt denn die Adresse? Altes Telefonbuch oder ähnliches? lg
    Die Adresse habe ich aus einem Adressbuch 1981. Man findet dort häufig veraltete Einträge, die versehentlich nicht gelöscht wurden. Der Vorname Viktoria Luise passt zu deiner Angabe, dass das Ehepaar 1971 nicht mehr „ganz jung“ war.

    Viele Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

  9. #7
    Hauer Avatar von sanpatricio
    Registriert seit
    29.01.2021
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    227
    Danke
    205
    314 Danke für 128 Beiträge erhalten

    Standard

    Oder war es der Bildhauer Reinhold Kraft, kleines Haus direkt am Waldrand in Festenburg bei Clausthal Zellerfeld
    MFG sanpatricio

  10. #8
    Wasserknecht Avatar von Ochsvomland
    Registriert seit
    19.02.2024
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    6 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo, das wird er gewesen sein, es war sehr klein, am Waldrand mit einem Bachlauf in der Nähe, eine Scheune oder ähnliches daneben, wo steht das Haus bitte?

  11. #9
    Wasserknecht Avatar von Ochsvomland
    Registriert seit
    19.02.2024
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    6 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Ich habe es gefunden, es gibt ein Katzensymbol an der Wand, an das Thema Katzen dort kann ich mich erinnern, ich denke das ist ein Treffer, vielen Dank.

  12. #10
    Hauer Avatar von sanpatricio
    Registriert seit
    29.01.2021
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    227
    Danke
    205
    314 Danke für 128 Beiträge erhalten

    Standard

    Festenburg besteht ja hauptsächlich aus dem Erholungsheim des Bahnsozialwerks. Daneben so ziemlich am Ende der Straße links stand das Haus. Wir waren aber schon lange nicht mehr da.
    Freundliche Grüße
    sanpatricio

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.