Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940
Ergebnis 391 bis 394 von 394

Thema: Verschwundene Gastronomie - Diskussionen

  1. #391
    Schießhauer Avatar von A.C.
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    270
    Danke
    587
    454 Danke für 249 Beiträge erhalten

    Standard

    Ging an mir auch völlig vorbei.

    Guckst du hier: https://m.facebook.com/CocktailNotdienst/

    Ciao Achim


  2. #392
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    274
    Danke
    714
    294 Danke für 156 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von Luzi Beitrag anzeigen
    Nabend in die Runde,

    vor ein paar Tagen habe ich gesehen, daß dieser Cocktailladen im ehemaligen Kramerseck geschlossen ist!
    Soll da jetzt ein soziales Projekt darinnen sein! Helfende, oder soziale Hand heißt das wohl!
    Die Tische stehen wie zu Kramerseckzeiten und es standen Gläser auf einigen Tischen.


    Gruß, Luzi
    Damit wäre Kramerswinkel endgültig von jeglicher Gastronomie befreit. „Kobold“, „Partyclub“, „Leberecht“, „Kramerseck“ waren einmal Gaststätten, die ihren Beitrag zu einer intakten sozialen Gemeinschaft geleistet haben. Ich fürchte, ich wiederhole mich wenn ich schreibe, dass das Kramerseck und das Leberecht noch lange zu den Gaststätten gehört haben, in denen es vom Stammtisch bis zu Familienfeiern alles gegeben hat. Auch in Jürgenohl sieht es diesbezüglich mau aus.

    Allerdings ist es wohl nicht so, dass den Gästen die Gaststätten fehlen, sonder den Gaststätten die Kunden. Jahrelang bei Penny einkaufen und dann darüber klagen, dass die „Tante-Emma-Läden“ fehlen ist für mich nicht nachvollziehbar. Das ist „Selbsterkenntnis“.

    Viele Grüße

    nobby
    Ich erwarte nichts und bin trotzdem enttäuscht!

  3. Danke von:

    Bergmensch (03.06.2022),Speedy (05.06.2022),Strippenzieher (04.06.2022)

  4. #393
    Hauer Avatar von Roger
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    154
    Danke
    213
    285 Danke für 124 Beiträge erhalten

    Standard

    Moinsen,

    Zitat Zitat von nobby Beitrag anzeigen
    Damit wäre Kramerswinkel endgültig von jeglicher Gastronomie befreit. „Kobold“, „Partyclub“, „Leberecht“, „Kramerseck“ waren einmal Gaststätten, die ihren Beitrag zu einer intakten sozialen Gemeinschaft geleistet haben. Ich fürchte, ich wiederhole mich wenn ich schreibe, dass das Kramerseck und das Leberecht noch lange zu den Gaststätten gehört haben, in denen es vom Stammtisch bis zu Familienfeiern alles gegeben hat. Auch in Jürgenohl sieht es diesbezüglich mau aus.

    Allerdings ist es wohl nicht so, dass den Gästen die Gaststätten fehlen, sonder den Gaststätten die Kunden. Jahrelang bei Penny einkaufen und dann darüber klagen, dass die „Tante-Emma-Läden“ fehlen ist für mich nicht nachvollziehbar. Das ist „Selbsterkenntnis“.

    Viele Grüße

    nobby
    Ich denke mal mit der Schließung von dieser Gastronomieform kann man leben. https://m.facebook.com/CocktailNotdienst/
    Einen Cocktail-Notdienst brauchen hier in Goslar wohl die wenigsten.
    Ein Kundenkontakt ausschließlich über "Fratzenbuch" ist auch nicht jedermanns Sache. Hat und will auch nicht jeder.
    Solche Unternehmen als "UG" gegründet und geführt kann praktisch jeder ohne finanzielles Risiko.
    Also kein großer Verlust in der Gastonomie.
    Beste Grüße

    Roger


    Not Too Old To Rock´n Roll

  5. Danke von:

    nobby (05.06.2022),panjo (05.06.2022)

  6. #394
    Schießhauer Avatar von nobby
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    274
    Danke
    714
    294 Danke für 156 Beiträge erhalten

    Standard

    @Roger

    Ich stimme dir zu. Darum habe ich diesen Laden in meiner Aufzählung auch bewusst nicht erwähnt. Das hat für mich gar nichts mit der herkömmlichen Gastronomie zu tun.
    Aber durch den Branchenwechsel im ehemaligen „KRAMERSECK“ wurde ein endgültiger Schritt vollzogen, so dass es vermutlich nach jahrzehntelanger gastronomischer Nutzung damit ein für alle Mal vorbei ist.

    Viele Grüße

    nobby
    Geändert von nobby (06.06.2022 um 12:02 Uhr)
    Ich erwarte nichts und bin trotzdem enttäuscht!

  7. Danke von:

    Roger (06.06.2022)

Ähnliche Themen

  1. Verschwundene Unternehmen - Diskussionen
    Von Andreas im Forum Handel, Handwerk, Gewerbe, Familienunternehmen
    Antworten: 515
    Letzter Beitrag: 13.06.2021, 20:03
  2. Zeitleiste / Chronik bis 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Andreas im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 11:02
  3. Zeitleiste / Chronik ab 1945 Diskussion und Ergänzungen
    Von Frank im Forum Goslarer Geschichte, Zeitleiste & Chronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.