Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Reichshalle -> Gildehof -> Piano -> Merlyn

  1. #21
    Hauer Avatar von Heinzelmann
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Altair
    Beiträge
    213
    Danke
    0
    23 Danke für 20 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von kleine Beitrag anzeigen
    Ja das einzige was von der Einrichtung aus dem Gildehof ins Piano mitgenommen wurde waren die Lampen - schau sie Dir mal genau an - erkennst Du sie wieder?
    Die Lampen kenne ich so gut, weil man in den alten Sofas vorne so dermaßen eingesunken ist, dass einem der kopf in den Nacken fiel und somit mein Blick oft bei den Lampen landete....vielleicht hatte ich aber auch nur die Lampen an
    Also ich kann mich nur daran erinnern, das die Decke schwarz gestrichen (oder geräuchert) war und das von oben Leitern an Ketten hingen. Da waren auch noch Lampen ?
    Ich weiß nur von einer "Feldschlösschen-Lampe", die links neben dem Eingang hing...das weiss ich ganz genau, das sie dort hing...aber so was von genau... ich muss mal in den Keller gehen und stelle dann das Foto ein Wer hat eigentlich die rechte Lampe abmontiert

  2. #22
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    228
    Danke
    109
    131 Danke für 61 Beiträge erhalten

    Standard

    Ab wann war das eigentlich das Merlyn? 1984? 1985? oder noch später?
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  3. #23
    Gedingeschlepper Avatar von Joerg
    Registriert seit
    25.05.2018
    Ort
    Düdelsheim - Hessen
    Alter
    65
    Beiträge
    70
    Danke
    15
    122 Danke für 47 Beiträge erhalten

    Standard

    Habe gerade ein altes Fotoalbum gefunden. Wir hatten Sylvester 1980 auf 81 das Piano für uns ganz alleine dabei entstand u.a. dies Foto:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Piano1980.jpg 
Hits:	52 
Größe:	125,5 KB 
ID:	19226
    Leider mit 13x17mm Pocketfilm aufgenommen. Ich habe sogar das Negativ wiedergefunden. Allerdings ist dies in einem noch schlechteren Zustand
    Die teilnehmenden Personen und ihren Zustand möchte ich jetzt hier nicht teilen (Datenschutz)

  4. Danke von:

    peppermint (04.07.2024)

  5. #24
    Hauer Avatar von kleine
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    jetzt Aachen
    Beiträge
    228
    Danke
    109
    131 Danke für 61 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Joreg
    schau mal hier:
    http://www.goslarer-geschichten.de/s...ildern-!/page9
    musst nur ein bisschen runter scrollen
    Heimat ist immer noch Sehnsucht nach der Kindheit.
    Heinrich Böll

  6. #25
    Wasserknecht Avatar von peppermint
    Registriert seit
    27.06.2024
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    6
    Danke
    8
    5 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    "Sicherheitspersonal" hatten wir in den frühen 80ern im PIANO auch:
    "Tutte" war auch schon mal der "Rausschmeißer"

  7. #26
    Moderator Avatar von Bergmönch
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Goslar
    Alter
    61
    Beiträge
    887
    Danke
    1.978
    2.531 Danke für 659 Beiträge erhalten

    Standard

    Hier hätte ich noch 3 Teile aus meiner Goslarer-Gastronomie-Sammlung:






    1963


    Beste Grüße

    Bergmönch
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll. (Lichtenberg)

  8. Danke von:

    Andreas (01.07.2024),Joerg (29.06.2024),Maria (03.07.2024),märklinist (06.07.2024),Maxe 27 (29.06.2024),Strippenzieher (02.07.2024),thronerbe (28.06.2024),Trichtex (28.06.2024)

  9. #27
    Gedingeschlepper Avatar von Joerg
    Registriert seit
    25.05.2018
    Ort
    Düdelsheim - Hessen
    Alter
    65
    Beiträge
    70
    Danke
    15
    122 Danke für 47 Beiträge erhalten

    Standard

    Zitat Zitat von peppermint Beitrag anzeigen
    "Sicherheitspersonal" hatten wir in den frühen 80ern im PIANO auch:
    "Tutte" war auch schon mal der "Rausschmeißer"
    Nicht nur "Tutte" , der lange Martin und ich haben auch öfters mal Hand anlegen müssen. Manchmal war es allerdings so, dass wir dann die "Delinquenten" sogar vor der "Verstärkung" etwas abschirmen mussten, die uns zur Hand gehen wollten

  10. #28
    Wasserknecht Avatar von peppermint
    Registriert seit
    27.06.2024
    Ort
    Goslar
    Alter
    66
    Beiträge
    6
    Danke
    8
    5 Danke für 4 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo Jörg,
    vielen Dank für deinen Beitrag.
    Von deinem Profilbild her komme ich nicht auf Dich damals...

    Ja, der liebe Martin... leider vor kurzem verstorben - wie so einige gute People aus der coolen Ära

    Das Piano war sozusagen mein zweites "Wohnzimmer".
    Fast täglich, nach 23 Uhr noch mal schauen, wer noch verweilt...
    sogar die "Bundis" fühlten sich hier wohl!
    Das PIANO, diese Zeit wird man nie vergessen

    Damals Rainer Pawellek, Klaus Dieter Pauly(leider schon lange tot... gemütlich Shopper fahren kann auch tödlich enden ), Wilmi...

    Grüßle
    Heidi

  11. Danke von:

    Andreas (04.07.2024),märklinist (06.07.2024)

  12. #29
    Schießhauer Avatar von märklinist
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    63
    Beiträge
    829
    Danke
    1.279
    1.105 Danke für 449 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo in die Runde,

    vieles ist ja schon gesagt zum Thema ehemaliges Piano. Aber eines noch nicht, denn im ehemaligen Gildehof war in der Zeit 1982/83 das Spanische Zentrum untergebracht. Mit meinem spanischen Freund und Arbeitskollegen war ich oft mit ihm im Spanischen Zentrum, sogar spanische Köstlichkeiten konnte dort erwerben.

    Leider muss man ja sagen, das man heute Sicherheitspersonal benötigt, das wurde früher anders geregelt, wie auch schon angesprochen und vorallem hatten die Leute mehr Respekt früher und wenn es mal was "auf die Mütze gab" und einer dann am Boden lag oder die Nase schon blutete, wurde nicht noch nachgetreten.

    Bedauerlicherweise verfällt die Immoblie immer mehr.

    In diesem Sinn
    der märklinist

  13. #30
    Schießhauer Avatar von thronerbe
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    312
    Danke
    1.074
    427 Danke für 189 Beiträge erhalten

    Standard

    Hallo,
    ich erinnere mich an das Spanische Zentrum im obern Teil der Bergstraße Ecke Hoher Weg, neben dem ehemaligen Fischladen. Es war der Nachfolger der Gaststätte, deren Name mir gerade nicht einfällt.
    Vielleicht täusche ich mich auch.

    Grüße

    thronerbe
    Ein Vogel, der in einem Käfig geboren wurde, hält Fliegen für eine Krankheit!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Dieses Forum ist komplett werbefrei und wird ausschließlich privat finanziert.

Um auch in Zukunft ohne Werbebanner und nervige Pop-Ups auszukommen,

würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.